3 Plus Garant "Frozen Coupon": Neues innovatives Anlageprodukt

Wien (OTS) - Mit der Auflage des 3 Plus Garant "Frozen Coupon" erweitert die Österreichische Volksbanken-AG ihre Serie an kapitalgarantierten Produkten um ein weiteres interessantes Angebot für Anleger.

Der 3 Plus Garant "Frozen Coupon" hat eine Laufzeit von 6 Jahren. Neben der fixen Rückzahlung des Nominalkapitals zu Laufzeitende erhält der Investor jährlich eine Kuponzahlung von mindestens 2,125 %, bzw. bei günstiger Entwicklung der ausgewählten Aktien im zugrunde liegenden Aktienbasket die Chance, eine höhere jährliche Kuponzahlung zu erhalten. Dieser jährlich mögliche Kupon ist in seiner Höhe nicht begrenzt. Ein einmalig erreichter Kupon stellt den Mindestkupon für die Folgejahre dar und kann nicht mehr unterschritten werden (= "frozen coupon").

Die Eckdaten:

Emissionskurs: 100 % + 3 % Ausgabeaufschlag

Laufzeit: 6 Jahre (7.2.2005 - 6.2.2011)

Kapitalgarantie: 100 % am Laufzeitende

Underlying: Aktienbasket, 25 Aktien

Plus 1 - Mindestkupon: 2,125 % Kupon p.a.

Plus 2 - Zusatzkupon:
Jedes Jahr ist die Höhe der Kuponzahlung von der
Entwicklung eines Aktienbaskets abhängig. Der Zins-
satz wird wie folgt ermittelt:
8 % + 30 % der Aktie mit der prozentuell schlechtesten
Performance am jährlichen Beobachtungstag (im Ver-
gleich zum Startwert). Ein negativer Kupon ist nicht
möglich.

Plus 3 - Frozen Coupon:
Ein einmal erreichter Kupon, der höher als die
2,125 % p.a. Mindestverzinsung ist, wird zum Mindest-
kupon für die Folgejahre

Beobachtungstage:
1 x pro Jahr (jeweils am 25.1. jedes Jahres, erstmalig
am 25.1. 2006)

Rechenbeispiel:

Aktie 1: Performance von +5 %
Aktie 2: Performance von +10 %
Aktie 3: Performance von -10 %
Aktie 4: Performance von -8 %
Aktie 5: Performance von -3 %

In diesem Fall ist die Aktie mit der prozentuell schlechtesten Performance Aktie 3 mit -10 %.
Entsprechend der Formel ergibt sich eine Auszahlung von:
8 % + 30 % x (-10 %) = 8 % - 3 % = 5 %

Anderes Beispiel:
Die schlechteste Performance einer Aktie des Baskets beträgt +5 %. Das ergäbe eine Kuponzahlung von 9,5 %.

Chancen und Risiken und des
3 Plus Garant "Frozen Coupon":

+ 100 % Kapitalgarantie am Laufzeitende
+ Attraktiver Mindestkupon von 2,125 % p.a.
+ Chance auf hohe variable Kupons
+ keine Ertragsobergrenze
+ einmal erreichte hohe Kupons können nicht mehr verloren gehen
+ Kauf und Verkauf während der gesamten Laufzeit täglich möglich - Einzelaktienrisiko aufgrund des Aktienbaskets als Basisinstrument - Kapitalgarantie kann nur am Laufzeitende garantiert werden

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AG
ALEXANDRA BALDESSARINI
STRUKTURIERTE INVESTMENTS
TEL. 01/31340 - 3702
E-MAIL: ALEXANDRA.BALDESSARINI@OEVAG.VOLKSBANK.AT

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001