Außenministerium: Ambulanzflug aus Phuket wird am Abend in Wien landen

Wien (OTS) - Ein Ambulanzflug mit einem Team von vier Ärzten und vier Sanitätern zur Betreuung der 57 Verletzten an Bord wird aus Phuket kommend heute Abend in Wien landen. Die Maschine der AUA wurde für diesen Sonderflug des Außenministeriums umgebaut, damit Verletzte auch liegend transportiert werden können.

Das Flugzeug der Austrian Airlines wird noch in dieser Nacht nach Thailand zurückfliegen und am Rückflug aus Bangkok und Phuket morgen weitere österreichische Verletzte aus dem Katastrophengebiet zurückbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis:
Astrid Harz
Sprecherin des Krisenstabs
0501150-3418

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001