ÖBB: Tarifanpassung im Fernverkehr ab 1.1.2005

Preise für internationale Reisen bleiben gleich

Die ÖBB nehmen mit Beginn des nächsten Jahres eine Tarifanpassung im Fernverkehr vor. Die letzte Tarifanpassung im Fernverkehr liegt zwei Jahre zurück (1.1.2003). Bei der bevorstehenden Anpassung liegt die durchschnittliche Erhöhung bei 4,9%, abhängig von den gefahrenen Kilometern liegt die Anpassung zwischen 3,2% und 9,8%. Die Preise für internationale Reisen bleiben gleich.****

Für die ÖBB ist es wirtschaftlich erforderlich diese Tarifanpassung durchzuführen und stellt eine Reaktion auf die gestiegenen Produktionskosten dar. Darüber hinaus ergibt sich ein wesentlicher Teil der Preiserhöhung durch die Inflation der letzten beiden Jahre.

Preisvergleich 2004 / 2005

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Pressestelle
Tel.: +43-1-93000-32233
Fax: +43-1-93000-25009
pressestelle@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001