"Sternstunden" Hilfsaktion seit 11 Jahren dank 4D möglich

Neufahrn (ots) - Die Benefizaktion "Sternstunden", die
Spenden für notleidende Kinder - unter anderem auch - live in seinen Fernsehsendungen sammelt, kennen die meisten von uns. Aber wussten Sie auch, dass 4D dafür sorgt, dass alles reibungslos abläuft. Die Software-Lösung für die bekannte Spendenaktion von "Sternstunden" e.V. beweist seit 11 Jahren die Sicherheit und Zuverlässigkeit von 4D. Mehrere Millionen Euro Spenden werden in nur wenigen Stunden von circa 100 freiwilligen Helfern an PCs erfasst. 4D spendet hierzu die Software Lizenzen.

Während der beliebten Fernsehsendung erfassen circa 100 Helfer die Spenden der Anrufer. Die Software-Lösung auf diesen PCs unterliegt Anforderungen, die für eine Software als Härtetest bezeichnet werden können. So wird die Lösung pro Jahr an nur 2 Tagen genutzt. Weiterentwicklungen finden statt, wenn feststeht, welche IT-Infrastruktur besteht. Das ist ein Vorlauf von ca. 3-4 Wochen. Ein Leistungstest findet vor Einsatz der Software nicht statt, da die Rechner und Netzwerke erst kurzfristig vor der Sendung fertig sind. Das heißt, dass der Server und die 100 Clients optimal aufeinander abgestimmt und die Installationszeit so kurz wie möglich sein muss. Da bei Versagen der Software die finanzielle Grundlage des Vereins für das nächste Jahr gefährdet wäre, musste hier die optimale Software-Umgebung gefunden werden. Deshalb setzte Sternstunden von Beginn an auf 4D.

Die Spenden-Software wird jährlich mit der neuesten 4D-Version aktualisiert, ohne dass der Code geändert werden muss. Lediglich neue Funktionen werden eingefügt. So wurde für die aktuelle Version in nur wenigen Stunden die in 4D-integrierte Web-Funktion aktiviert, was Spendern ermöglicht, während der Sendung über das Internet auf die Datenbank zuzugreifen und ihre Spende einzugeben. Zeitgleich konnte mit derselben Internet-Funktion ein Call Center in Nürnberg mit nochmals 200 Arbeitsplätzen per Standleitung angebunden werden, das auch über dieselbe Datenbank Spenden entgegen nahm und bis zum Lastschrifteinzug weiterverarbeitete.

Mehr Infos: www.de.4D.com Spenden an: www.Sternstunden.de

Rückfragen & Kontakt:

Annette Schwabenhaus
Tel.: 08165 - 95 19 - 27
E-Mail: Annette.Schwabenhaus@de.4D.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007