Gorbachs Machtwort zur PKW-Maut: "Ist kein Thema"

Wien (OTS) - "Es ist billig und verzichtbar, bewusst die Einführung einer PKW-Maut in den Raum zu stellen, um daraus politisches Kleingeld zu schlagen", kritisierte Vizekanzler Verkehrsminister Hubert Gorbach nach dem Pressefoyer in Richtung LH.Stv. Erich Haider aus Oberösterreich.
Er betonte abermals, dass die Einführung einer PKW-Maut in Österreich kein Thema sei. "Die Autofahrer sind nicht die Melkkühe der Nation. Eine Diskussion zum Thema PKW-Maut findet nicht statt", schloss Gorbach.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christine Lackner
Pressesprecherin
BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: (++43-1) 711 62/8400
christine.lackner@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001