Schneeberger: Eine Demonstration an Tatkraft, Stärke und Geschlossenheit

Neuer Landeshauptmann-Stellvertreter und neue Landesrätin: Mit ganzem Einsatz für Niederösterreich

St. Pölten (NÖI) - "In den vergangenen fünf Tagen haben wir eine Demonstration an Tatkraft, Stärke und Geschlossenheit der Volkspartei Niederösterreich erlebt. Und eine Demonstration, wie hier rasch und kompetent gehandelt wird zum Wohle der Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher", sagt VP-Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger zur Wahl des neuen Landeshauptmann-Stellvertreters Ernest Gabmann und der neuen Landesrätin Petra Bohuslav.

"Seit Freitag stellen wir in Niederösterreich mit Liese Prokop eine Innenministerin, die mit Gespür und Menschlichkeit sowie mit Konsequenz und Kompetenz die Herausforderungen dieses schwierigen Ressorts meistern wird. Bereits drei Tage nach dieser Entscheidung hat die Volkspartei NÖ alle Weichen gestellt, damit der niederösterreichische Erfolgszug auf Schiene bleibt. Das ist die politische Kontinuität, die Voraussetzung für unseren Erfolg zum Wohle Niederösterreichs ist", so Schneeberger.

"Die Neustrukturierung unserer Regierungsmannschaft vereint die Kontinuität und Kompetenz der Erfahrung mit dem Elan und dem Engagement einer Neueinsteigerin. Wir in Niederösterreich treffen Personalentscheidungen nach Qualifikation und Kompetenz, und nicht nach Geschlecht oder Parteiinteressen. Das maßgebliche Kriterium ist die Bereitschaft, ganzen Einsatz für unser Bundesland zu zeigen. Die neue Landesrätin Petra Bohuslav wird als jüngstes Mitglied unserer Landesregierung die Erfolgsgeschichte einer Liese Prokop fortschreiben, so wie die Volkspartei NÖ weiterhin konsequent, nahtlos, verlässlich und mit aller Kraft für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher arbeiten wird", betont Schneeberger.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002