Gerer-Menü für "Essen auf Rädern"

Wien (OTS) - "Essen auf Rädern" verfeinert sein Menüangebot. Künftig werden einige Speisen angeboten, die nach Rezepten von Reinhard Gerer gekocht werden. Starkoch Reinhard Gerer, Wiens Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Renate Brauner und der Geschäftsführer des Fonds Soziales Wien Peter Hacker präsentierten heute im Korso Köstlichkeiten aus den neuen Gerer-Menüs, die künftig in das Angebot von "Essen auf Rädern" aufgenommen werden. Ab Februar kommenden Jahres können sich alle, die Menüs über "Club.Menüs a la carte" bestellen, ein "Gerer-Menü" je nach Angebot auswählen. Gekocht wird in der Großküche von "Club.Menüs a la carte" im 3. Bezirk bei St. Marx. In Wien werden 5.500 Menschen mit täglich frischem Essen auf Rädern beliefert, pro Jahr werden 1.185.000 Menüs ausgeliefert.

"In den eigenen vier Wänden fühlen sich die Menschen am wohlsten und zuhause. Mit den ambulanten Diensten der Stadt Wien - wie "Essen auf Rädern" - erleichtern wir vor allem älteren Wienerinnen und Wienern den Alltag und unterstützen sie zu Hause. Denn unser Ziel ist es, dass unsere älteren MitbürgerInnen möglichst lange bei sich zuhause in Würde und Selbstbestimmtheit leben. Es freut mich, dass wir Reinhard Gerer für diese Aktion gewinnen konnten", erklärt Stadträtin Mag.a Renate Brauner.****

"Essen auf Rädern" kann entweder täglich frisch oder im Wochenpaket (tiefgefroren oder pasteurisiert) geliefert werden. Die Aktion mit Gerer-Menüs bezieht sich auf täglich frisch gelieferte Mahlzeiten. Entstanden ist die (Gratis-) Aktion in einer Kooperation des Fonds Soziales Wien mit Reinhard Gerer und "Club.Menüs a la carte" als Service für BezieherInnen von "Essen auf Rädern".(Schluss) brc

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Brunner
Tel.: 4000/81 238
Handy: 0664/345 045 1
brc@ggs.magwien.gv.at
Mag. Martina Vitek
Fonds Soziales Wien
Tel.: 4000/66 179
Handy: 0664/358 23 86
martina.vitek@fsw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012