Wiener Tierschutzombudsmann bestellt

Wien (OTS) - Der 50jährige Tierarzt Mag. Hermann Gsandtner tritt
am 1. Jänner 2005 seine Funktion als Wiener Tierschutzombudsmann an. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte ihm am Dienstag in Anwesenheit der Stadträtinnen Mag.a. Ulli Sima und Mag.a Sonja Wehsely das offizielle Bestellungsdekret. Die Funktion war öffentlich ausgeschrieben worden.

Gsandtner trat 1981, nach einem Studium an der Veterinärmedizinischen Universität, als Tierarzt in den Dienst der Stadt Wien. Er war zuletzt Leiter des für Tierschutz und Tierhaltung zuständigen Referats und Abteilungsleiter-Stellvertreter des Veterinäramtes (MA 60).

Der Tierschutzombudsmann vertritt die Interessen des Tierschutzes und ist gemäß dem am 1. Jänner 2005 in Kraft tretenden bundesweiten Tierschutzgesetz weisungsfrei. Er ist für fünf Jahre bestellt. (Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010