Prokop-Nachfolge: Grüne NÖ: "Niederösterreich wieder fest in Männerhand"

Grüne geben neuer Landesrätin Vertrauensvorschuss

St. Pölten (Grüne) - "Mit dieser Wahl ist der ÖVP eine Überraschung gelungen, wenn sie sich für ein politisches unbeschriebenes Blatt einer Event- und Casinomanagerin als Soziallandesrätin entscheidet", kommentiert LAbg. Dr. Helga Krismer die Wahl. Krismer kennt als Badenerin und Gemeinderätin Dr. Petra Bohuslav als starke Kooperationspartnerin, die ihre Interessen zu verteidigen weiß. "Ich schätze sie als selbstbewusste, eifrige Frau, die jetzt als Landespolitikerin beweisen muss, ob sie mit Herz Politik machen kann. Ob der dünnen Personaldecke der ÖVP wird der Designierten von Grüner Seite das Vertrauen ausgesprochen. Wir werden jedoch genau beobachten, wie sie sich entwickelt", stehen die Grünen der Wahl Bohuslav neutral gegenüber.

Die Wahl Ernest Gabmann zum Landesvice kommentieren die Grünen kritisch. "Niederösterreich ist wieder fest in Männerhand. Wir hätten begrüßt, wenn auch hier wieder eine Frau nachgefolgt wäre", so Krismer. Die Wahl Gabmanns ist nach Ansicht der Grünen kein neues Signal.

Rückfragen & Kontakt:

Presse - Grüner Klub im NÖ Landtag +432742/9005-16703 - landtag@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001