euro adhoc: edding AG / Aktienrückkauf / Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Einziehung von Vorzugsaktien (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG
Einziehung von Vorzugsaktien

Aufsichtsrat und Vorstand der edding Aktiengesellschaft, Bookkoppel 7,22926 Ahrensburg, haben am 17. Dezember 2004 um 15.30 Uhr beschlossen, die von der edding Aktiengesellschaft bereits gehaltenen, zum Handel an der Börse Hamburg zugelassenen Vorzugsstückaktien (WKN 564 793; ISIN DE 000 564 7937) im Umfang von 22.728 Stücken sowie sämtliche Vorzugsstückaktien, die die edding Aktiengesellschaft auf der Grundlage des freiwilligen Erwerbsangebotes vom 15. November 2004 erwirbt, einzuziehen.

edding Aktiengesellschaft
Ahrensburg, den 17.12.2004

Der Vorstand
- Ende der Mitteilung -

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 17.12.2004 16:55:51
---------------------------------------------------------------------

Emittent: edding AG
Bookkoppel 7
D-22926 Ahrensburg
Telefon: +49(0)4102808216
FAX: +49(0)4102808204
Email: investor@edding.de
WWW: http://www.edding-ag.de
ISIN: DE0005647937

Indizes:
Börsen:
Branche: Konsumgüter
Sprache: Deutsch

Friederike Dumke
+49(0)4102 808 200

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0020