Schlagholz: Neu- und Umbau der Geriatrie wichtiger Meilenstein

78-Betten-Projekt umfasst Station für chronisch Kranke, Akutgeriatrie, Tagesklinik und Nachsorgestation

Klagenfurt/Wolfsberg (SP-KTN) - Als einen wichtigen Meilenstein
für das Lavanttal bezeichnet LAbg. Hans-Peter Schlagolz den Beschluss zum Neu- und Umbau der Geriatrie am LKH Wolfsberg in der Sitzung der Landeskrankenanstalten-Betriebsgesellchaft (KABEG). Schlagholz: "Der aktuelle Beschluss ist der Beweis, wie sehr sich Gesundheitsreferent Peter Ambrozy für das Lavanttal einsetzt und auch, dass sich die konsequente Arbeit von Klubobmann Karl Markut und mir sowie unsere Hartnäckigkeit für das Lavanttal bezahlt gemacht haben." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Kärnten
Tel.: 0463/577 88 76 od. 77
Fax: 0463/577 88 86
presse-kaernten@spoe.at
http://www.kaernten.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001