ORF-"Wochenschau" am 19. Dezember

Wien (OTS) - Liliane Roth-Rothenhorst präsentiert den ORF-Wochenrückblick am Sonntag, dem 19. Dezember 2004, um 13.05 Uhr in ORF 2 mit folgenden Themen:

Das Tauziehen in Brüssel über den Beginn der Verhandlungen der EU mit der Türkei steht diesmal am Beginn der "Wochenschau".

Weitere Auslandsthemen sind die Präsidentschaftswahlen in Rumänien und die Spannungen zwischen China und Taiwan.

Außerdem bringt die "Wochenschau" eine Zusammenfassung der österreichischen Innenpolitik.

Zum Jahrestag passend: ein Rückblick auf die Ereignisse im Dezember 1984 in der Hainburger Au und ein Report vom neuen Spielfilm "Alexander".

Schließlich erinnert die "Wochenschau" an den 85. Geburtstag von Fritz Muliar und bringt, da es sich um die letzte Sendung vor Weihnachten und dieses Jahres handelt, Weihnachtsgrüße vom Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008