Terminaviso: Rauch-Kallat und Initiative "Essen ohne Käfig" übergeben "glückliche" Weihnachtskekse an SOS Kinderdorf Wienerwald (Fototermin!)

Wien (OTS) - Rauch-Kallat und Initiative "Essen ohne Käfig" übergeben "glückliche" Weihnachtskekse an SOS Kinderdorf Wienerwald

Freitag, 17. Dezember 2004, 9:05 Uhr KiWi-Kindergarten im Regierungsgebäude Treffpunkt: Haupteingang / Portierloge) 1030 Wien, Radetzkystraße 2

Weihnachten ist Backzeit: Rund 200 Millionen Eier werden in Österreich in der Advents- und Weihnachtszeit verbraucht - und immer mehr davon stammen aus artgerechter Freiland- und Bodenhaltung. Diesen Trend zu unterstützen und zu fördern ist das Ziel der Initiative "Essen ohne Käfig" und der für Tierschutz zuständigen Ministerin Maria Rauch-Kallat.

In den Genuss von Weihnachtskeksen mit Eiern aus artgerechter Freilandhaltung kommen in diesem Jahr die Kinder des SOS Kinderdorf Wienerwald: Ministerin Rauch-Kallat und Florian Faber ("Essen ohne Käfig") übergeben den Kindern mehr als 100 kg Weihnachtskekse.

Teilnehmer:

BM Maria Rauch-Kallat Monika Franta, Leiterin SOS Kinderdorf Wienerwald Anton Hubmann, Toni’s Freilandeier Florian Faber, Geschäftsführer "Essen ohne Käfig

Rückfragen & Kontakt:

Florian Faber
"Essen ohne Käfig"
Tel: 01-37911-634
Mobil: 0664-3819502
Mail: ffaber@fcb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCB0001