Garnhaft: Pensionistenverband hat mehr Mitglieder als ÖVP-Seniorenbund

Seniorenbund ist Teil der ÖVP

Wien (SK) "Im Gegensatz zum Pensionistenverband Österreichs, der ein eigenständiger Verein mit eigener Rechtspersönlichkeit ist, stellt der Österreichische Seniorenbund eine Teilorganisation der ÖVP dar", stellte heute die Verbandssekretärin des Pensionistenverbandes Österreichs, Liane Garnhaft, klar. Garnhaft: "Das zeigt sich auch daran, dass der Seniorenbund räumlich in der ÖVP-Zentrale in der Wiener Lichtenfelsgasse untergebracht ist, die Seniorenbund-Mitarbeiter ÖVP-Parteiangestellte sind." ****

"Wie man hört, werden über-60-jährige ÖVP-Mitglieder automatisch als Mitglieder dem Seniorenbund zugeordnet", so Garnhaft weiter. "Der Pensionistenverband Österreichs hat einen eigenen Vereinssitz in Wien 18., Gentzgasse 129, seine Mitarbeiter sind direkt beim Pensionistenverband beschäftigt und SPÖ-Mitglieder sind nicht automatisch Mitglied des Pensionistenverbandes. Trotzdem sind wir die mitgliederstärkste Seniorenorganisation Österreichs", klärte Garnhaft auf.

"Beim Pensionistenverband kann jederzeit der Rechnungshof die Mitgliederzahlen überprüfen. Der Pensionistenverband hat auch alle anderen Seniorenorganisationen eingeladen, einer gemeinsamen Rechnungshof-Kontrolle zuzustimmen", so Pensionistenverbands-Verbandssekretärin Garnhaft abschließend. (Schluss) wf/mp

Rückfragehinweis: Liane Garnhaft, Verbandssekretärin des Pensionistenverbandes Österreichs, Tel. 01 313 72 16

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001