Drei Millionen ECOTEC Motoren "made by Opel Austria Powertrain"

Zwei Drittel der Opel Corsa-Kunden weltweit entscheiden sich für die sparsamen Benzinmotoren mit TWINPORT-Technologie aus österreichischer Produktion

Wien (OTS) - Der Leiter der Motorenfertigung von Opel Austria Powertrain, Ing. Gerhard Hintermeier, hob heute den dreimillionsten ECOTEC Motor von der Linie. Es ist ein 1,4 Liter 16V ECOTEC mit TWINPORT-Technologie, der in das spanische Opel-Werk nach Saragossa geliefert und dort einen neuen Corsa zum Leben erwecken wird. "Unsere sparsamen und doch kraftvollen Benzinmotoren sind eine echte Alternative zum Dieselboom - das beweisen die aktuellen Verkaufszahlen: zwei Drittel aller Corsa-Kunden weltweit(1) entscheiden sich für einen unserer TWINPORT ECOTEC -Motoren", sagt Generaldirektor Dipl.-Ing. Werner Hackl anlässlich der Feier des Produktionsjubiläums. "An dem Erfolg ist das Asperner Team wesentlich beteiligt, denn die österreichische Produktion bürgt für höchste Qualität!" In der Schweiz und in Deutschland beträgt der Anteil sogar an die 80 Prozent. Im klassischen Dieselland Österreich ist es immerhin fast die Hälfte(2) der Corsa-Kunden, die einen der drei Otto-Triebwerke mit 1,0, 1,2 oder 1,4 Liter Hubraum und dem hocheffizienten TWINPORT-Konzept wählen und damit von niedrigem Verbrauch auf Diesel-Niveau profitieren.

(1) Per 1.12.2004 wurden weltweit 94.000 Corsa des Modelljahrs 05 verkauft, davon 61.300 mit TWINPORT ECOTEC Motoren aus Wien- Aspern
(2) Zum Vergleich: im österreichischen Totalmarkt liegt der Benziner- Anteil bei nur 30 Prozent

Achtung! Dies ist nur eine Kurzinformation, den Volltext und Bilder finden Sie unter:
http://media.opel-powertrain.at/?200412130001.txt

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Opel Austria Powertrain GmbH
Elisabeth Bachner
Tel.: 01/288 99 DW 391
elisabeth.bachner@at.fiat-gm-pwt.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POW0001