"trend": Wienerberger-Chef Wolfgang Reithofer ist Mann des Jahres

Expansion und Rekordgewinne machten Wienerberger 2004 zum erfolgreichsten Ziegelproduzenten der Welt.

Wien (OTS) - Wienerberger Generaldirektor Wolfgang Reithofer wurde vom Wirtschaftsmagazin "trend" zum Mann des Jahres gekürt. Reithofer hat das Unternehmen heuer zu Rekordergebnissen geführt. Wienerberger konnte in diesem Jahr mit 168 Millionen Euro den höchsten Gewinn der Unternehmensgeschichte erwirtschaften. 2004 wurde mit rund 620 Millionen Euro die Expansionstour des Unternehmens rapid weitergeführt. Mit der Übernahme von The Brick Businsss (TBB) erreichte Wienerberger auch in England eine dominante Marktposition. Insgesamt ist Wienerberger die Nummer eins der europäischen Ziegelproduzenten und am amerikanischen Markt die Nummer zwei. Wolfgang Reithofer wurde 2001 nach dem Abgang Erhard Schaschls Generaldirektor des seit 1869 börsenotierten Unternehmens und hat den konsequenten Expansionskurs seither erfolgreich vorangetrieben.

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion
Tel.: (01) 534 70/2402

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0001