Die A1 WELCOME SOUNDS von mobilkom austria: So macht das Warten Spaß

A1 WELCOME SOUNDS ersetzen das Freizeichen durch eine frei wählbare Melodie oder einen originellen Spruch - die Kosten: einmalig EUR 2,- pro Sound - auch ÖSV-Stars begrüßen Anrufer

Wien (OTS) - Nie wieder langweiliges Freizeichen: Mit den A1
WELCOME SOUNDS hören Anrufer statt des eintönigen Signals eine ausgewählte Melodie.

mobilkom austria setzt einen weiteren Schritt in Richtung Personalisierung des Handys: Vom Anruf bis zum Zeitpunkt des Abhebens hört der Anrufer mit den A1 WELCOME SOUNDS nicht bloß das altbekannte "Läuten", sondern entweder eine Melodie oder Sprüche. Egal, ob man sich für die musikalische oder die Sprachvariante entscheidet, Kunden von mobilkom austria können frei wählen, welcher Sound oder welche Ansage der Anrufer, während er wartet, hört. Und damit keine Verwirrung entsteht, sind die A1 WELCOME SOUNDS stets mit dem Freizeichen hinterlegt; so ist der Anrufer in jedem Fall sicher, dass noch nicht abgehoben wurde.

Als Special bietet mobilkom austria gemeinsam mit dem Kooperationspartner ÖSV ganz besondere A1 WELCOME SOUNDS an: So begrüßen ÖSV Stars wie Benni Raich, Hermann Maier oder Hans Knauss die Anrufer und verkürzen somit die Wartezeit.

Der Kauf eines A1 WELCOME SOUNDS kostet einmalig EUR 2,- - die monatliche Servicegebühr ist bis März 2005 gratis, danach fällt eine monatliche Gebühr von EUR 1,- an. Für den Anrufenden ist der Service in jedem Fall kostenlos. Melodien oder Sprüche können dabei entweder im mobilen Portal von Vodafone live! unter "Töne & Bilder" oder per Anruf unter der Nummer 77177 bestellt werden. Ab 2005 wird es auch möglich sein, bestimmten Anrufern verschiedene Sounds zuzuordnen.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG
Mag. Ursula Novotny, Pressesprecherin
Tel: +43 664 331 2740
e-mail: u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001