Mediengespräch Rieder und Wehsely am 15. Dezember

Gender Mainstreaming in der Wiener Stadtverwaltung

Wien (OTS) - Anlässlich der am 15. Dezember 2004 in Wien stattfindenden Enquete "Gender Budgeting" mit internationalen ExpertInnen informieren Finanzstadtrat Sepp Rieder und Frauenstadträtin Maga Sonja Wehsely über den Stand von Gender Mainstreaming in der Wiener Stadtverwaltung.

Als Gesprächspartnerin steht weiters die Berliner Kommunalpolitikerin und Gender-Budgeting-Expertin Margrit Zauner zur Verfügung, die über ihre Erfahrungen mit dem Thema in der deutschen Bundeshauptstadt berichten wird.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

o Bitte merken Sie vor: Mediengespräch Rieder, Wehsely und Zauner Mittwoch, 15. Dezember 2004, 10.00 Uhr Ort: Ringturm der Wiener Städtischen, 20. Stock

(Schluss) me/gaw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at
Wolfgang Gatschnegg
Tel.: 4000/81 845
Handy: 0664/826 82 16
gaw@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006