Märchenwelt. Ein Buch - vier Sprachen

Lernen ist Lesen & Hören: Das Pisa-Ergebnis verlangt nach neuen Wegen

Wien (OTS) - Mit einer gelungenen Buch-Innovation setzt der österreichische Verlag 66 neue Akzente zur Förderung des Lese- und Spracherwerbs von Schülern.

"Märchenwelt in 4 Sprachen" ist ein Lern-, Lese- und Arbeitsbuch, mit dem das Fremdsprachenlernen besonders leicht fällt. Die Texte der klassischen Märchen sind jeweils auf einer Doppelseite in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch gegenübergestellt. Zusammen mit der dazugehörigen CD werden Aussprache und Lesefluss spielerisch trainiert.

Neben zahlreichen didaktischen Möglichkeiten für Pädagogen unterstützt das Buch auch das multilinguale Verständnis und eignet sich daher für einen vielfältigen Einsatz im Unterricht ebenso wie für das spielerische Lernen und Üben, alleine oder gemeinsam mit den Eltern.

Das 160 Seiten umfassende, durchgehend mit Aquarellen illustrierte Buch beinhaltet weiters einen Vokabelteil, Länderinformationen und die Audio-CD. Erhältlich um Euro 29,90 überall im Buchhandel. ISBN 3-902211-08-3. Mehr Infos unter http://maerchenwelt.verlag66.at/ bzw. www.verlag66.at.

Rückfragen & Kontakt:

VERLAG 66 Buch-, Kunst- und Musikalienverlag GmbH
Tel.: +43 (0) 7472 / 236 89
Fax: +43 (0) 7472 / 232 95
E-Mail: t.kust@verlag66.at
http://www.verlag66.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015