Ministerrat: Kommunique der 74. Sitzung

Wien (OTS) Unter Vorsitz des Bundeskanzlers fand am Dienstag, 7. Dezember 2004, die 74.Sitzung des Ministerrats statt.

Laut Mitteilung des Ministerratsdienstes hat der Ministerrat u.a. folgenden Berichten und Anträgen zugestimmt und folgende Berichte zustimmend zur Kenntnis genommen

Bericht des Bundeskanzlers betreffend Entwurf einer Verordnung der Bundesregierung über die Mindestsätze für die Bemessung der Ergänzungszulage nach dem Pensionsgesetz 1965 für das Jahr 2005 (Ergänzungszulagenverordnung 2005)

Bericht des Bundeskanzlers betreffend Bekanntgabe der Bewerbung der Stadt Linz für die europäische Kulturhauptstadt 2009.

Bericht der Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten betreffend Abkommen zwischen der Republik Österreich und dem Königreich Kambodscha über die Förderung und den Schutz von Investitionen; Unterzeichnung und Ratifikation

Bericht der Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffend Ergebnisse der PISA Studie 2003

Bericht des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit betreffend Arbeitsmarktlage im Monat November 2004

Gemeinsamer Bericht des Bundesministers für Inneres und der Bundesministerin für Justiz betreffend weitere Vorgangsweise zur Neukodifizierung des Asylrechts (AsylG 2005)

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Klaus Mayr
Tel.: (01) 531 15 / 2241

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001