Einzigartiger General Management-Lehrgang für Non-Profit-Organisationen (NPOs)

Wien (OTS) - Am 21. Jänner 2005 startet in Wien der vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur genehmigte Lehrgang universitären Charakters "Professional NPO General Management Program". Das praxisorientierte Fortbildungsprogramm auf Hochschulniveau wird von der NPO-Akademie/Hütter.MC Management Consulting GmbH in Kooperation mit dem NPO-Verband Österreich veranstaltet und dauert 21 Tage.

"Die Bedeutung von NPOs und der Druck zu stärkerer Professionalisierung der Unternehmensstrukturen von NPOs ist in den vergangenen Jahren zunehmend gestiegen und wird in Zukunft weiter zunehmen", so Dr. Helmut Hütter, Mitbegründer der NPO-Akademie und Geschäftsführer der Hütter.MC Management Consulting GmbH. Um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen, wurde der Lehrgang "Professional NPO General Management Program" ins Leben gerufen.

Der Lehrgang vermittelt die neuesten Erkenntnisse im Management von NPOs und dient der Professionalisierung der Unternehmensstrukturen von NPOs. Das Programm richtet sich an Universitäts- und Fachhochschulabsolventen sowie Praktiker, die eine fundierte Ausbildung für das Management von Non-Profit-Organisationen im sozialen, soziokulturellen, politischen und verwaltungsnahen Bereich anstreben.

Insgesamt umfasst der Lehrgang 11 Module an 21 Lehrgangstagen und behandelt alle für NPOs relevanten betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen sowie die für NPOs besonders wichtigen Themen Lobbying & Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Projektmanagement und Personalwesen. Den Abschluss bildet eine Projektarbeit.

Als Vortragende konnten neben Universitätsprofessoren und Experten einer international renommierten Strategieberatung auch der Vereinsspezialist und Rechtsanwalt, Dr. Thomas Höhne, der Fundraising-Experte und Geschäftsführer von SAZ Marketing, Mag. Herbert Witschnig, sowie Mag. Dieter Michael Grohmann, diplomierter NPO-Manager und Geschäftsführer der Fachgruppe Unternehmensberatung in der Wirtschaftskammer Österreich, gewonnen werden.

Der Lehrgang, der überwiegend freitags und samstags abgehalten wird, endet im November 2005 und kostet 6200 Euro exkl. Mehrwertsteuer. Förderungen der Lehrgangskosten bis zu 2/3 sind möglich.

Zur NPO-Akademie

Die NPO-Akademie bietet ausschließlich maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungen für NPO-ManagerInnen in Form von Lehrgängen und Spezialseminaren an. Die Vortragenden/Trainer sind Experten und kommen aus Wissenschaft und Praxis. Das Ziel der NPO-Akademie ist die praxisorientierte Vermittlung von aktuellem Führungs- und Fachwissen für die Zielgruppe der ManagerInnen von NPOs.

Rückfragen & Kontakt:

Nähere Auskünfte und Anmeldungen bei Dr. Helmut Hütter
Tel: 01/275 25 45-0, Mobil: 0664-504-602-4,
e-mail: helmut.huetter@npo-akademie.at
www.npo-akademie.at

NPO-Akademie / Hütter. MC Management Consulting GmbH
Gentzgasse 137, A-1180 Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005