"Top Talente Check" in Krems gestartet

Pröll: Unterstützung bei der Wahl des richtigen Berufs

St. Pölten (NLK) - An der Polytechnischen Schule Krems wurde kürzlich der neue Begabungstest "Top Talente Check" gestartet. Dieser Test wurde vor kurzem auf Initiative von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ins Leben gerufen und wird in Kooperation zwischen NÖ Landesakademie und NÖ Landesschulrat durchgeführt. "Die Wahl des richtigen Berufs zählt zu den schwierigsten und schwerwiegendsten Entscheidungen junger Menschen. Das zeigen auch aktuelle Umfragedaten, wonach 50 Prozent der Mädchen und 30 Prozent der Burschen fürchten, nicht den richtigen Beruf zu finden. Mit der Initiative ‚Top Talente Check’ wollen wir die Jugendlichen künftig bei der Wahl des richtigen Berufs unterstützen", meinte Landeshauptmann Pröll in diesem Zusammenhang.

Der kostenlose Test richtet sich an alle niederösterreichischen Jugendlichen, die sich momentan im letzten Pflichtschuljahr befinden und anschließend einen Lehrberuf ergreifen möchten. Mit Hilfe des Tests sollen sich diese Jugendlichen über ihre individuellen Stärken und Schwächen informieren können und eine Hilfestellung bei ihrer Berufswahl erhalten. Das beim "Top Talente Check" zum Einsatz kommende Multiple Begabungs Screening (MBS) zielt auf Begabungen wie "Sprachliches Talent", "Rechnerisch-mathematisches Talent", "Räumliche Vorstellung", "Kreativität und Einfallsreichtum", "Praktische Begabung" und "Sozial-emotionale Begabung" ab.

Abgehalten werden die Tests an polytechnischen Schulen bzw. in polytechnischen Klassen an Hauptschulen sowie im Testzentrum der NÖ Landesakademie in St. Pölten. Rund 50 Schulen sind bisher zur Teilnahme beim "Top Talente Check" gemeldet. An diesen werden rund 2.000 Schüler den zweistündigen Test absolvieren. Anmeldungen zu einem der Tests sind per e-mail an top@talentecheck.at bzw. telefonisch unter der Nummer 02742/294-17412 möglich.

Nähere Informationen: NÖ Landesakademie, 3109 St. Pölten, Neue Herrengasse 17A, Thomas Lechner, Telefon 02742/294-17413, e-mail thomas.lechner@noe-lak.at, www.talentecheck.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001