TW1: A Musi und a Gaudi

Jodlkönigin Anni Jäger begrüßt Staraufgebot zur "Starweihnacht"

Wien (OTS) - In der TW1-Musiksendung "A Musi und a Gaudi" gibt es
am Donnerstag, dem 9. Dezember 2004, um 20.00 Uhr den ersten Teil eines musikalischen Highlights: Die als Jodlkönigin bekannte Sängerin Anni Jäger und der Radiomoderator Dieter Gerauer luden am 1. Dezember in den Stadtsaal in Vöcklabruck zur "Starweihnacht". Sie präsentierten ein Staraufgebot aus der Schlager- und Volksmusikszene, das dem Konzertpublikum mit ihren Liedern sowohl vergnügliche als auch besinnliche vorweihnachtliche Stunden bescherte.

Für die Fans der TW1-Sendung "A Musi und a Gaudi" gibt es die Gelegenheit, diesen Topevent in Form eines Konzertmitschnitts zu sehen, der in drei Teilen à 45 Minuten jeweils am Donnerstag, dem 9., dem 16. und 23. Dezember um 20.00 bzw. 20.05 Uhr gesendet wird, sowie eines Gesamtmitschnitts, der am Heiligen Abend um 20.05 Uhr ausgestrahlt wird.

Im ersten Teil, am Donnerstag, dem 9. Dezember, um 20.00 Uhr, treten auf: Marlena Martinelli, die Pfunds-Kerle, Heimatstürmer, J. J. King, das Ligister Trio und Vivian Lindt.

Die Ausstrahlung von TW1 erfolgt unverschlüsselt und gebührenfrei -europaweit. Der Empfang erfolgt direkt über Satellit ASTRA digital mit einem Digitalreceiver, über Kabel sowie weltweit über Internet unter http://www.tw1.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004