Hochneutraler Skitest der Süddeutschen Zeitung beschert aktuellen KNEISSL-Modellen Bestnoten

Kufstein (OTS) - Dass auch vermeintlich kleine Player wie der Tiroler Skihersteller KNEISSL Tirol im Teich der "Mengenriesen" fischen können, beweist der von der Süddeutschen Zeitung in Auftrag gegebene Skitest am Hintertuxer Gletscher: 39 anonymisierte Skimodelle für Mittelklassefahrer und sportliche Racer standen dort am Prüfstand, wobei erstmalig eine verbraucherfreundliche Testform mit höchster Neutralität zur Anwendung kam. Man wollte sicherstellen, dass das Produkt so getestet wird, wie der Konsument es im Handel erwirbt, und kein extra für diesen Test getuntes und vorpräpariertes Renngerät.

Hans-Herbert Holzamer, Gesamtverantwortlicher des SZ-Ski-Tests:
"Erstmals haben wir nicht nur alle Ski selbst gekauft, sondern sie sogar durch sorgfältiges Abkleben soweit wie möglich anonymisiert. Unsere Tester sollten sich auf das Können des Skis konzentrieren. Damit der Konsument weiß: Ich kaufe die Leistungen des Ski, seine Drehfreudigkeit, seinen Grip und seine Laufruhe so, wie das unabhängige Experten aller Leistungsstufen für mich herausgefunden haben, und nicht den schönen Schein." Folgerichtig wurde am Hintertuxer Gletscher auch bewusst auf die Präsenz der Firmen verzichtet. Es gab keinen eigenen Firmen-Ski-Service.

Beim SZ-Skitest wurden in den Kategorien Slalom, Allround und Cross Allmountain die KNEISSL-Modelle "Red Star SL", "Tendon AC" sowie "Supermoto" bewertet. Für jene Skier, die beim Test Spitzenergebnisse erzielten, wurde in den Gruppen "Komfort" und "Sportlich-Race" das Prädikat "Top-Ski" verliehen. Alle drei getesteten KNEISSL-Modelle belegten in ihren Kategorien inmitten der hochkarätigen Konkurrenz mit Atomic, Rossignol, Salomon, Fischer, Head & Co. "Stockerlplätze" und wurden mit dem Prädikat "Top-Ski" belohnt.

Rückfragen & Kontakt:

KNEISSL Tirol GmbH
Marko Fedrizzi
A - 6330 Kufstein
Tel.: +43 (0) 5372/6990-0
office@kneissl.com
www.kneissl.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0001