Kurzbahn-Schwimm-EM: Alles live im ORF SPORT

19 Kameras bei der Wiener Premiere

Wien (OTS) - Ab Donnerstag, dem 9. Dezember 2005, wird Wien vier Tage lang zum ersten Mal Austragungsort einer Kurzbahn-Schwimm-EM. Was schaffen Rogan und Jukic nach den höchst erfolgreichen Olympischen Spielen heuer in Athen? 2003 gewann Österreichs Team ein Mal Gold (Mirna Jukic, 200 Meter Brust) und drei Bronzene (Mirna Jukic, 100 Meter Brust, Markus Rogan, 200 Meter Rücken, und Fabienne Nadarajah, 50 Meter Delfin). Der ORF SPORT ist bei der insgesamt achten Kurzbahn-Schwimm-EM auf TW1 bei allen Vorläufen und den Finals mit dabei, ORF 1 zeigt sämtliche Finals live. Spezielles Augenmerk wird selbstverständlich auf die Österreicher gelegt: Mittels virtueller Grafik wird die jeweilige Schwimmbahn der Österreicher hervorgehoben. 19 Kameras im und um das mobile Becken positioniert, darunter zwei Superzeitlupenkameras - eine davon speziell für die österreichischen Schwimmer - drei Unterwasserkameras, eine Schienenkamera sowie eine Deckenkamera. Kommentator ist Robert Seeger, Moderator ist Andreas Du-Rieux. Regie führt Michael Kögler.

Die Übertragungszeiten in ORF 1 im Detail:

Donnerstag, 9. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Semifinal- und Finalläufe (16.00 bis 18.30 Uhr)

Freitag, 10. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Semifinal- und Finalläufe (16.00 bis 18.25 Uhr)

Samstag, 11. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Semifinal- und Finalläufe (15.50 bis 18.30 Uhr)

Sonntag, 12. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Semifinal- und Finalläufe (15.50 bis 18.25 Uhr)

Die Übertragungszeiten auf TW1 im Detail:

Donnerstag, 9. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Vorläufe (9.30 bis 12.00 Uhr) sowie Semifinal- und Finalläufe (16.30 bis 18.45 Uhr)

Freitag, 10. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Vorläufe (9.30 bis 11.00 Uhr) sowie Semifinal- und Finalläufe (16.30 bis 18.45 Uhr)

Samstag, 11. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Vorläufe (9.30 bis 11.00 Uhr) sowie Semifinal- und Finalläufe (16.30 bis 18.45 Uhr)

Sonntag, 12. Dezember, live: Direktübertragung aus der Wiener Stadthalle: "Schwimmen: Kurzbahn-Europameisterschaft 2004", Vorläufe (9.30 bis 11.00 Uhr) sowie Semifinal- und Finalläufe (16.30 bis 18.30 Uhr)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008