Die "rathaus-korrespondenz" am Montag, 6. Dezember

Wien (OTS) -

Termine: Konferenz der Landeshauptleute (Beginn 9 Uhr, Rathaus) im Anschluss daran (ca. 12 Uhr, Mediengespräch mit Landeshauptmann Häupl) Mediengespräch StR. Mailath-Pokorny "Kooperationsvertrag zwischen Theater an der Wien und Wiener Symphoniker" (10 Uhr, Theater an der Wien/ Theatermuseum) Mediengespräch der Wiener ÖVP mit LAbg. Ulm und LAbg. Gerstl "Mehr Sicherheit in der U-Bahn" (10.30 Uhr, ÖVP-Klub, Rathaus) Pressekonferenz der Wiener FPÖ mit Obmann Strache und Klubobmann Kabas "Wahlvorschlag für den 3. Präsidenten zum Wiener Landtag" (10.30 Uhr, FPÖ-Klub, Rathaus) Mediengespräch Vbgm. Laska und StR. Wehsely "Mädchen in Wien" (11 Uhr, 8., Josefstädter Straße 15, 2. Stock) Kommunal: ÖkoBusinessPlan Wien - Györ: Startschuss für EU-Projekt nach Wiener Vorbild in Ungarn Hatzl dankt Römer Schicker eröffnet Ausstellung Österreichischer Architektur in Berlin Straßenbau- und Verkehrsmaßnahmen VHS Hietzing: Ausreise für Rentiere und Engel Bezirke: Sitzung der Bezirksvertretung Liesing BV Angerer: Eröffnung des Advent im Schloss Neugebäude Kultur: AugartenStadt: Heli Deinboek lädt Prominenz zum Gespräch

Chef vom Dienst: Prof. Fritz Kucirek. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001