LHStV Prokop übergibt Pflegepreis 2004 an Christine Fichtinger aus Harmersdorf am Dienstag, dem 7. Dezember, 16 Uhr, im Regierungssitzungssaal - Einladung

Wien (OTS) - Seit zwölf Jahren betreut Christine Fichtinger aus Harmersdorf ihren nach einem Arbeitsunfall völlig gelähmten Sohn Franz im Familienverband. Ihr Tagesablauf kennt keinen Leerlauf:
Landwirtschaft mit 24 Hektar, Quarzsandgrube, Haushalt mit neun Personen, die Pflege der 92-Jährigen Schwiegermutter und - vor allem - ihres nunmehr 32-Jährigen Sohnes.

Für diese außergewöhnliche Mutterliebe und die Lebensqualität, die sie ihrem Sohn schenkt, erhält Christine Fichtinger
am Dienstag, dem 7. Dezember 2004, um 16 Uhr, im Regierungssitzungssaal des Niederösterreichischen Landhauses (Haus 1A, 5. Stock, Landhausplatz 1), in St. Pölten den diesjährigen Pflegepreis für Niederösterreich.

Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Die Ehrung nehmen Frau Landeshauptmann-Stellvertreter Liese Prokop, Ing. Johann Kaiser, Direktor der AUVA-Landesstelle Wien, und Dr. Christoph Lechner, Arbeiterkammer Niederösterreich, vor.

Gabriela Würth im Namen der AUVA Landesstelle Wien

Anmeldung bzw.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, GWK
Tel.: 02242-38300, 0676-33 24 879
E-Mail: gabriela.wuerth.gwk@utanet.at
www.auva.at/wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001