Lotto: Jackpot - Sonntag geht es um 1,9 Mio. Euro

Warten auf den 2.000. Sechser bei "6 aus 45"

Wien (OTS) - Der kommende zweite Adventsonntag wird aus Lotto
Sicht gleich in mehrfacher Hinsicht besonders interessant. Zum einen geht es um einen Jackpot mit rund 1,9 Millionen Euro, und zum anderen geht es um den 2.000. Sechser in der Geschichte von "6 aus 45".

Die "sechs Richtigen" vom vergangenen Mittwoch, 2, 11, 17, 20, 24 und 27, standen auf keiner Quittung. Mehr als 687.000,- Euro bleiben im Topf, und bei der nächsten Ziehung warten somit rund 1,9 Millionen Euro im Jackpot.

Fünf Spielteilnehmer tippten - alle per Normalschein - einen Fünfer mit der Zusatzzahl 28. Zwei Tiroler, zwei Niederösterreicher und ein Kärntner erhalten dafür jeweils mehr als 26.000,- Euro.

Der 2.000. Lotto Sechser

In den bisher 1.328 Ziehungen von Lotto "6 aus 45" seit September 1986 hat es genau 1.999 Spielteilnehmer gegeben, die einen Sechser erzielen konnten. Absoluter Rekordgewinner war dabei jener Vorarlberger, der im Februar des Vorjahres den Dreifachjackpot im Alleingang knacken und rund 7,2 Millionen Euro gewinnen konnte.
Das Jahr mit den meisten Sechsern war 1989: Gleich 142 Spielteilnehmer durften über "sechs Richtige" jubeln. Und in der Bundesländer-Statistik führt Wien mit 488 Sechsern vor Niederösterreich mit 343.

JOKER

Beim Joker gab es am vergangenen Mittwoch einen Sologewinner. Ein Wiener hatte als einziger die Zahlenkombination 772776 auf seinem Lotto Normalschein. Das angekreuzte "Ja" bringt ihm mehr als 197.000,- Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. Dezember 2004:

JP Sechser zu EUR 687.181,10 5 Fünfer+ZZ zu je EUR 26.178,30 167 Fünfer zu je EUR 881,70 6.889 Vierer zu je EUR 38,00 109.833 Dreier zu je EUR 3,70 Die Gewinnzahlen: 2 11 17 20 24 27 Zusatzzahl: 28

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. Dezember 2004:

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001