direktanlage.at erfüllt Erwartungen für 2004

Bestes Ergebnis der Unternehmensgeschichte - Portfoliovolumen um 25 Prozent gestiegen

Salzburg/Wien (OTS) - Die Wertpapierbank direktanlage.at zieht
noch vor Abschluss des Geschäftsjahres 2004 eine überaus positive Bilanz und erwartet das beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte mit einem EGT von zumindest 2,5 Mio. Euro. "Wir haben mit diesem Ergebnis die Erwartungen mehr als erfüllt", freute sich Vorstandsvorsitzender Ernst Huber heute, Donnerstag, auf einer Pressekonferenz in Wien.

direktanlage.at konnte das Portofoliovolumen deutlich erhöhen. Mit Ende dieses Jahres werden über 1,1 Milliarden Euro erwartet, dies bedeutet einen Zuwachs von 200 Mio. oder rund 25 Prozent (Ende 2003:
907 Mio. Euro). Per Ende September 2004 nahmen bereits 28.650 Kunden das Service von Österreichs führendem Discount Broker in Anspruch. Mit Beginn des neuen Jahres 2005 werden rund 30.000 Kunden betreut. Dies bedeutet für das Jahr 2004 aller Voraussicht nach einen Zuwachs von 3.200 Kunden. direktanlage.at hält damit in Österreich weiterhin einen Marktanteil von rund 70 Prozent ... >>

>> Vollständiger Pressetext und FOTOS: http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Ernst Huber
Mobil: 0043/(0)664/4323078
E-Mail: presse@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001