OÖGKK-Controller bei Internationalem Benchmark vorne dabei

Linz (OTS) - Um die Qualität der eigenen Arbeit überprüfen und Verbesserungspotenziale aufspüren zu können, hat sich das Controlling der OÖ Gebietskrankenkasse an einem Benchmarking-Projekt der renommierten Unternehmensberater Horváth & Partner beteiligt. Dem Vergleich haben sich mehr als 100 Betriebe aus dem deutschsprachigen Raum gestellt, die den unterschiedlichsten Branchen angehören. Erfreulich für die OÖGKK: Ihr Controlling ist - wie in mehreren ähnlichen Vergleichen in der Vergangenheit - fast in allen getesteten Kategorien vorne dabei. Ein funktionierendes Controlling kommt auch den Versicherten und Beitragszahlern zu Gute.

Herausragende Ergebnisse und Werte deutlich über dem Durchschnitt hat das Controlling der OÖGKK bei der Kundenzufriedenheit erreicht. Auch das Engagement der MitarbeiterInnen, die kollegiale Zusammenarbeit und der gute Gesamtüberblick der Ergebnisse fielen im Rahmen des Controlling-Panels besonders positiv auf. Signifikant war auch die durchwegs überdurchschnittliche Bewertung durch die internen Kunden, wobei das OÖGKK-Controlling vor allem in den Kategorien Aktualität, Verständlichkeit und Detaillierungsgrad punkten konnte. Dem OÖGKK-Controlling wurde im Benchmark von Horváth & Partner bescheinigt, ein taugliches Frühwarninstrument zu sein (91 Prozent), zur Steuerung und als Basis für Zielvereinbarungen zu dienen (jeweils 100 Prozent). Lediglich als Motivationsinstrument wird das Controlling der OÖGKK mit nur 30 Prozent unterdurchschnittlich bewertet.

Horváth & Partner haben folgende Bereiche analysiert: strategische Planung, operatives Controlling und Wirtschaftsplanung, Kostenrechnung und Periodenabschluss, Kalkulation, Standardberichte und Standardanalysen, Investitions-Controlling, Projektcontrolling, Pflege und Weiterentwicklung der Methoden. Dazu kam eine Umfrage bei den Führungskräften der mitwirkenden Betriebe, die die Zufriedenheit mit dem eigenen Controlling abfragte.

Insgesamt hat der Vergleich gezeigt, dass die Controller der OÖGKK auch mit renommierten Betrieben der Privatwirtschaft locker mithalten können. Der Benchmark von Horváth & Partner hat eindrucksvoll demonstriert, dass auch Unternehmen des Non Profit-Sektors die modernen Instrumente der Führung und Steuerung beherrschen können.

Rückfragen & Kontakt:

OÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (0732) 7807 - 2610

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKO0001