New Ferring.com geht ins Netz

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - Heute schaltet das Pharmaunternehmen Ferring seine neue Website live. Zusätzlich zu einem rundum überholten Design und verbesserter Funktionalität kann sich der Besucher der Website auf mehr als 150 neuen Seiten über Ferring und insbesondere über die therapeutischen Geschäftsbereiche des Unternehmens informieren.

"Aufgrund der raschen Entwicklung unseres Unternehmens in den vergangenen Jahren benötigten wir eine neue virtuelle Präsenz mit mehr Information über unsere geschäftlichen Aktivitäten." so der leitende Geschäftsführer Michel L. Pettigrew,.

In den neuen therapeutischen Geschäftsbereichen bietet Ferring umfangreiche Auskünfte zu Krankheiten Hauptinteressengebieten:
Unfruchtbarkeit, Frühgeburten und Geburtshilfe, chronisch entzündliche Darmerkrankungen und Bettnässen. Der Besucher der Website kann sich somit in jedem beliebigen Fachbereich detailliert über eine bestimmte Krankheit und ihre Behandlungsmethoden informieren und erfährt sogar anhand von Animationen, wie die Ferring-Präparate der Krankheit im Organismus gezielt entgegenwirken.

Die zu Anfang des Jahres vorgestellte Firmenphilosopie unterstreicht die ausserordentliche Wichtigkeit, die Ferring der Werteschaffung für seine Geschäftsinteressenten beimisst. "In unserer Firmenphilosophie "steht der Mensch im Vordergrund" und daher lancieren wir nur Produkte, von denen wir vollkommen überzeugt sind. Auf der neuen Website haben unsere Geschäftsinteressenten somit die Möglichkeit, unsere Projekte, angefangen von der Untersuchungsphase bis hin zur Produktentwicklung, mit zu verfolgen und sich einen Überblick über die jeweiligen Krankheitsgebiete zu verschaffen." erklärt Hr. Pettigrew.

In dem aktiven Bestreben nach neuen Geschäftsentwicklungen enthält die neue Website Information über die Interessengebiete und derzeitigen Geschäftspartner von Ferring sowie den Stand der einzelnen Mitbeteiligungen . Schwerpunkte der Website sind, neben den Bereichen "Geschäftsentwicklung" und "Therapeutische Gebiete" auch "Forschung & Entwicklung", "Pressestelle ", "Über Ferring" und "Karriere & Entwicklungsperspektiven".

Eine der vielen neuen Funktionen ist ein Suchsystem, mittels dem Besucher Ferring-Niederlassungen auf der ganzen Welt in Sekundenschnelle finden können, sowie eine interaktive Zeitleiste, an der die Ferring- Geschichte dargestellt wird. Bei Lancierung der Website können Besucher sich das aktuelle Firmenvideo direkt auf der Homepage ansehen. Später sollen dort ebenso interaktive Webcasts und Videostreams von Firmen- und Wissenschaftsevents gezeigt werden. Die Teilnahme von Frederik Paulsen, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, am ersten Event ist gegen Ende dieses Monats vorgesehen.

Bitte besuchen Sie unsere neue Website unter: www.Ferring.com

Über Ferring

Ferring ist eine forschungsorientierte, spezielle Biopharmazeutika entwickelnde und auf internationalen Märkten präsente Firmengruppe mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen identifiziert, entwickelt und vermarktet innovative Produkte in den Bereichen Urologie, Geburtshilfe und Unfruchtbarkeit, Gastroenterologie und Endokrinologie.

In den letzten Jahren hat Ferring über seinen traditionellen europäischen Standort hinaus expandiert und verfügt heute über Betriebsniederlassungen in über 40 Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

Mette Nikolajsen, Communication Officer,
mette.nikolajsen@ferring.com, Tel.: +45-287-87-198

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011