Österreichischer Seniorenbund: Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz von LH-Stv. a.D. Stefan Knafl
Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes

Freitag, 3. Dezember, 10 Uhr 30 Cafe Landtmann, Biedermeier-Zimmer Thema: "Für Finanzminister Grasser ist die Pensionsanpassung 2005 erledigt - für mich nicht !"

Das stellt Stefan Knafl klar - in seiner Funktion als Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes,
der Interessenvertretung und Serviceorganisation für rund 300.000 Mitglieder, gleichzeitig als Bundesobmann der zweitgrößten Teilorganisation der ÖVP sowie als vorsitzführender
Präsident des Österreichischen Seniorenrates, der gesetzlichen Interessenvertretung von mehr als 2 MillionenSeniorinnen und Senioren in Österreich.

Stefan Knafl will in dieser PK seine Argumentation bekanntgeben, für deren Übermittlung an die Öffentlichkeit um die notwendig Unterstützung der Medien ersucht wird.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Heinz K. Becker
Generalsekretär
Mobil: 0699-111 777 16

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001