Wohnungsübergaben in St. Pölten-Radlberg und Loosdorf

Kosten von rund 1,2 bzw. 4,1 Millionen Euro

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria
Onodi übergibt morgen, Donnerstag, 2. Dezember, um 15.30 Uhr in St. Pölten-Radlberg 12 Wohnungen. Die Gesamtkosten für die von der Allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft m. b. H. in St. Pölten errichteten Wohnungen belaufen sich auf 1.210.000 Euro.

Tags darauf, am Freitag, 3. Dezember, übergibt Onodi um 15 Uhr in Loosdorf (Bezirk Melk) 36 Wohnungen und 53 Stellplätze. Die Gesamtbaukosten des von der Gemeinnützigen allgemeinen Bau-, Wohn-und Siedlungsgenossenschaft m.b.H. errichteten Bauvorhabens betrugen 4.050.573 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006