Udo Jürgens kommt Solo ins Schloss Grafenegg

Wien (OTS) - Nach 2002 startet Udo Jürgens im Jahr 2005 wieder
eine Solotournee in Österreich. Am 12. Juni 2005 (Beginn 20:30) präsentiert sich Udo Jürgens seinem Publikum beim Open-Air-Konzert im Schloss Grafenegg. Karten dafür sind ab sofort im Handel erhältlich.

Nach dem riesigen Zuspruch seiner ersten Sommer-Solokonzerte im Jahr 2002 (12 Konzerte mit 55.000 Zuschauern) wird der gebürtige Kärntner nächsten Sommer erneut eine Solotournee mit 14 Auftritten starten. Am 12. Juni 2005 wird Udo Jürgens seine Lieder im Schloss Grafenegg wieder ganz alleine am Klavier zum Besten geben.

Eine intimere Interpretation der Lieder und die Reduktion aufs Wesentliche verleihen den Solokonzerten ein ganz besonderes Flair. "Das ist genau, was die Leute bei meinen Konzerten so besonders honorieren. Diese letzte Viertelstunde am Klavier mit mir und ohne Band hat den Leuten schon immer wahnsinnig gut gefallen. Der Text wird viel wichtiger und dadurch kann ich über weite Strecken auch ein ganz anderes Repertoire spielen. Aber keine Angst, selbstverständlich werden auch bei den Solokonzerten meine Klassiker nicht zu kurz kommen", kommentiert Udo Jürgens die Vorteile der Soloauftritte.

Dass er auch große Hallen allein mit seiner Stimme zu füllen vermag, hat Udo Jürgens schon mehrfach bewiesen, wie auch ein Blick auf die auf Tourneebilanz 2004 beweist: 400.000 Zuschauer besuchten dieses Jahr seine Konzerte (Sitzauslastung 85%).

Karten sind bei allen Raiffeisenbanken mit ATO-Anschluss, unter www.ticketbox.at , bei allen ATO-Vorverkaufsstellen sowie bei www.oeticket.com (01/96 0 96) erhältlich.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

markant werbeagentur GmbH
Mag. Robert Nürnberger
Tel.: +43/1/533 1 335 -35
Email: robert.nuernberger@markant.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001