Fritz Muliar liest Heiteres und Besinnliches

"KunstGenüsse" im Geriatriezentrum Floridsdorf

Wien (OTS) - "KunstGenüsse" der besonderen Art präsentieren zwei prominente Künstler am kommenden Donnerstag im Geriatriezentrum Floridsdorf. Fritz Muliar, Schauspieler, Kabarettist, Komödiant und Autor, macht mit einer Lesung über Heiteres, Besinnliches und Vorweihnachtliches den Auftakt zu der bereits traditionellen Veranstaltung in der Pflegeeinrichtung des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV). "Sozusagen eine Geburtstagslesung", freut sich Organisatorin Prim. Dr. Hermine Bühn-Freiler von der Ambulanz für physikalische Medizin und Rehabilitation, denn der Träger der Kainz-Medaille feiert am 12. Dezember seinen 85. Geburtstag.

Bilder zum Drehen und Wenden

Sehenswertes bietet die in Meran geborene Malerin Poppy Wechsberg, die bei den "KunstGenüssen" eine repräsentative Auswahl ihrer Werke zeigt. Das Besondere an Wechsbergs Bildern: "Man darf sie drehen und manche sogar wenden", erklärt die Künstlerin, denn, "wie man ein Bild betrachtet und was man darin findet liegt in den Augen des Betrachters. Jeder ist frei, darin das Seine zu sehen, seiner eigenen Fantasie Raum zu geben."

Und die Fantasie zu wecken und zu fördern sei letztlich Ziel der Veranstaltung, betont Medizinerin Bühn-Freiler: "Lesung und Ausstellung sollen vor allem der Förderung der Sinneswahrnehmung bei geriatrischen Patienten dienen."

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 2. Dezember 2004, 17.00 Uhr Ort: 1210 Wien, Bentheimgasse/Ecke Schliemanngasse, Sozialmedizinisches Zentrum Floridsdorf - Geriatriezentrum

(Schluss) gn

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Stabsstelle PR
Gabriele Nigl
Tel.: 53114/60012
gabriele.nigl@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006