Die Ö3 Kummernummer - der Talk im Advent

Wien (OTS) - Hitradio Ö3 startet diese Woche Donnerstag, 2.12.04, von 0 bis 2 Uhr (Folgesendungen ebenfalls immer am Donnerstag:
9.12./16.12./23.12.) eine neue Sendung: "Die Ö3 Kummernummer - der Talk im Advent". Dabei wird den Ö3 Hörerinnen und Hörern angeboten, on air mit einem Berater der Ö3 Kummernummer über ihre großen und kleinen Probleme zu reden. Unter 0800 600 600 sind Ö3 Moderatorin Sarah Kriesche und Mag. Gerry Foitik vom Roten Kreuz an den Donnerstagen im Advent zum Nulltarif für ganz Österreich erreichbar.

Mag. Gerry Foitik über die neue Sendung auf Ö3:"Das Extrakt aus mehreren 100 Beratungsgesprächen, die wir jeden Tag über die Kummernummer führen, ist es, dass Menschen jeden Tag in Österreich jemand zum Zuhören brauchen. Aber wer sind dann diese Menschen, wenn gerade keine Familie oder Freunde greifbar sind? Hier ist die Kummernummer oft der einzige Ansprechpartner, der übrig bleibt.
Und zum Zuhören braucht man nicht nur seine Ohren, sondern auch sein Hirn und vor allem sein Herz. Wenn das vorhanden ist, dann sind solche Gespräche auch erfolgreich, denn dann haben die Menschen, die Kummer haben, danach das Gefühl, diesen durchaus alleine bewältigen zu können."

Georg Spatt, Ö3 Senderchef:"Die Zeit vor Weihnachten ist für viele nicht die stillste, sondern die schlimmste Zeit des Jahres, weil sie dem Stress und der Erwartungshaltung nicht gewachsen sind. Hitradio Ö3 hat in dieser Lebenslage ein offenes Ohr für seine Hörer. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit dem Kummernummertalk einen echten Akzent setzen und sich viele einfach beim Zuhören ermutigt fühlen, auch ihre eigenen Probleme zu thematisieren. Ein verlässlicher Partner für die Anliegen der Hörerinnen und Hörer zu sein, entspricht dem öffentlich-rechtlichen Selbstverständnis von Ö3."

Allgemeine Fakten zur Ö3-Kummernummer

Die "Ö3-Kummernummer" (gegründet 1983) wird seit Juli 2004 gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz betrieben. Damit sollen die Erfahrungen des Roten Kreuzes aus den Bereichen Krisenintervention und Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen ideal für Beratungsgespräche genutzt werden.
Die Ö3-Kummernummer ist aus ganz Österreich kostenlos unter 0800/600607 zu erreichen (Die Telefone sind täglich von 16.00 bis 24.00 Uhr besetzt).
Für die Beratungsgespräche sind multidisziplinäre Teams abgestellt, sprich: ausgebildete "Laien"-Mitarbeiter werden mit psychosozialen Fachkräften zusammengebracht. Beim Roten Kreuz sind dies etwa Psychologen, Gesundheits- und Notfallpsychologen, Psychotherapeuten oder Pädagogen.

Die Ö3 Kummernummer - der Talk, jeden Donnerstag im Advent, von 0 bis 2 im Hitradio Ö3 unter 0800 600 600.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Christine Klimaschka

Telefon +43 (1) 360 69-19120
Telefax +43 (1) 36069-519120
christine.klimaschka@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0005