Preisänderung bei Tabakwaren: Anhebung bei drei AT-Zigarettenmarken um zehn Cent

Wien (OTS) - Ab 1. Dezember 2004 gelten in Österreich für die Zigarettensorten Memphis Classic, Memphis Mid und Memphis White neue Preise. Diese Marken werden im Preis um jeweils zehn Cent angehoben -von derzeit 3,00 Euro pro Packung auf 3,10 Euro.

Diese Marken waren seit August 2002 im Preis unverändert und waren auch von der allgemeinen Preiserhöhung der AT-Eigenmarken im Februar 2004 ausgenommen. Die jetzige Erhöhung ist seit längerem geplant und unabhängig von der aktuellen politischen Entscheidung, die Tabaksteuer per Anfang 2005 zu erhöhen.

Alle anderen Zigaretten-Eigenmarken von Austria Tabak / Gallaher Europe sind von dieser Preiserhöhung nicht betroffen.

Gallaher Group Plc.

Gallaher Group Plc, der internationale Tabakwarenhersteller und -großhändler mit Hauptsitz in Großbritannien, nimmt führende Marktstellungen in Österreich, Deutschland, Kasachstan, der Republik Irland, Russland, Schweden sowie im Vereinigten Königreich ein.
Das umfassende Marken-Portfolio von Gallaher inkludiert Benson & Hedges, Silk Cut, Mayfair, Sovereign, Sobranie, Dorchester, Troika, LD, Memphis, Meine Sorte, Ronson, Blend, Hamlet, Old Holborn, Amber Leaf und Condor.

Die Gruppe beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und hat Fabriken im Vereinigten Königreich, Russland, Kasachstan, Österreich, Schweden, Polen, Rumänien und der Ukraine. Gallaher’s Aktien notieren an der Londoner Börse und ADRs werden an der New Yorker Börse gehandelt.

Weitere Informationen über Gallaher und Austria Tabak:
www.gallaher-group.com und www.austriatabak.com

Rückfragen & Kontakt:

Helmut Dumfahrt
Austria Tabak / Gallaher
Corporate Communications / Corporate Affairs
Tel.: +43 1 313 42 - 1272 bzw. 1288, E-Mail: helmut.dumfahrt@austriatabak.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013