Die zeitgemäße Form der Stellenvermittlung: work4me des bfi Wien

Eine neue Stellenbörse präsentiert sich im Internet als Plattform für Job Suchende und Firmen.

Wien (OTS) - Das Berufsförderungsinstitut Wien (bfi Wien) schafft mit der neuen Tochtergesellschaft bfi work4me unter www.work4me.at eine innovative und dynamische Jobplattform und geht damit als erste auf die Besonderheiten des österreichischen Arbeitsmarktes ein.

Ab November verstärkt das bfi Wien damit sein Engagement zusätzlich zur Berufsorientierung und Qualifizierung mit der Arbeitsvermittlung als 3. Säule.

Diese Initiative geht auf die Idee zurück, allen bfi Wien-KursteilnehmerInnen - rund 32.000 bestqualifizierte SchulungsteilnehmerInnen, 1140 AbsolventInnen der Fachhochschule, 1500 AbsolventInnen der bfi-Schulen - die Möglichkeit zu geben, ihren Traumjob über bfi work4me zu finden. Selbstverständlich steht diese Dienstleistung allen Arbeit Suchenden kostenlos zur Verfügung.

Ziele:

Erhöhung der Vermittlungschancen auf dem Arbeitsmarkt;
Eingehen auf die Bedürfnisse des österreichischen Arbeitsmarktes; Herstellen einer "Win-win-Situation" zwischen Arbeit Suchenden und ArbeitgeberInnen;
Höchste Datenqualität und Datensicherheit.

Arbeit Suchende und ArbeitgeberInnen können so punktgenau und maßgeschneidert zusammengeführt werden, wobei auf heimische Bedürfnisse besonders eingegangen werden kann, wie z. B:

Berücksichtigung der österreichischen Berufssystematik; Abbildung des österreichischen Ausbildungs- und Branchensystems; Detaillierte Beschreibung der österreichischen Regionen;

Daher haben Bewerbungsprofile von bfi work4me deutlich mehr Aussagekraft als andere Stellenbörsen. Die Arbeitsuche wird überschaubarer, die Personalsuche per Mausklick erleichtert und optimiert.

Diese zukunftsweisende Initiative wurde von beiden Präsidenten der Sozialpartnerschaft, Fritz Verzetnitsch vom Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) und Dr. Christoph Leitl von der Wirtschaftskammer Österreich (WKO), sehr begrüßt. Beide sehen in bfi work4me das ideale Instrument zur Verbesserung der Arbeitskräftevermittlung am angespannten Arbeitsmarkt.
Die beiden Geschäftsführer von bfi work4me, DI Georg Kerényi und Robert Ladinig, sowie das gesamte bfi work4me-Team freuen sich jetzt schon, mit dieser innovativen Job-Plattform den/die bestgeeignete/n MitarbeiterIn bzw. den optimalen Arbeitsplatz vermitteln zu können. Zufriedene MitarbeiterInnen und zufriedene UnternehmerInnen sichern langfristige Stabilität und wirtschaftlichen Erfolg.

Rückfragen & Kontakt:

DI Georg Kerényi
bfi Wien - work4me
Gemeinnützige Arbeitskräftevermittlungs GmbH
Tel: 01-409 62 04-0
Fax: 01-409 62 04-110
E-Mail: office@work4me.at
Internet: http://www.work4me.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008