AVISO: Pressekonferenz Laska und Wehsely "Mädchen in Wien"

Wien (OTS) - Seit 29. Oktober ist das Mädchentelefon, die neue Servicehotline für Mädchen in Wien, in Betrieb. Unter 0800/21 13 17 können sie dort alle Fragen loswerden, die ihnen auf der Seele brennen. Doch die Stadt Wien hat Mädchen noch viel mehr zu bieten.

Was Wien zur "Mädchenstadt" macht, wollen Ihnen Vizebürgermeisterin Grete Laska und Frauenstadträtin Mag.a Sonja Wehsely bei einem Mediengespräch am 6. Dezember 2004 präsentieren.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

o Bitte vormerken: Mediengespräch Laska und Wehsely Zeit: Montag, 6. Dezember 2004, 11.00 Uhr Ort: Denkwerkstatt, Wien 8, Josefstädter Straße 15, 2. Stock

(Schluss) bed

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Doris Becker
Tel.: 4000/81 840
Handy: 0664/82 68 767
bes@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014