Kinderfreunde zeigen Bundespräsident Fischer wo der Schuh drückt!

In toller Atmosphäre übergeben Kinderfreunde einem gut gelaunten Bundespräsident eine Schuhskulptur und Forderungen zu Kinderrechten

Wien (SK) Am internationalen Tag der Kinderrechte haben sich die Österreichischen Kinderfreunde auch heuer wieder eine besondere Aktion einfallen lassen. In jedem Bundesland kam es zu Treffen zwischen Kindern und PolitikerInnen, bei denen die Kinder den PolitikerInnen einen Kinderschuh, der in einen Schraubstock gezwängt ist, überreichten. Symbolisiert wird dabei, dass Kinder der Schuh drückt. Als Höhepunkt dieser Aktion empfängt Bundespräsident Heinz Fischer am 24. November eine Delegation Kinder, die auch ihm eine Schuhskulptur und eine Petition überreichen.

"In ganz Österreich haben mehr als 5.000 Kinder aus Schulklassen, Hort- und Kinderfreundegruppen, Missstände in ihrem Lebensumfeld analysiert und Lösungsvorschläge ausgearbeitet. Diese Vorschläge wurden in Form von Berichten und Plänen am internationalen Tag der Kinderrechte an verantwortliche PolitikerInnen in der Heimatgemeinde übergeben. Ganz besonders freut uns, dass Bundespräsident Fischer uns Kinderfreunde empfängt und die Wünsche und Vorschläge der Kinder entgegen nimmt. Damit wertet der Bundespräsident das Thema Kinderrechte in Österreich auf, so der Bundesgeschäftsführer der Kinderfreunde, Gernot Rammer am Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst.

Die Kinderfreunde fordern seit Jahren, die Kinderrechte in den Verfassungsrang zu heben, damit wären - wie beispielsweise in Finnland - die Kinderrechte einklagbar. "Nur wer Kindern Rechte zuspricht, ist bereit, eine Veränderung der Gesellschaft langfristig mit zu tragen. Dass der Bundespräsident an dieser Veränderung interessiert ist, gibt Hoffnung, dass auch die Bundesregierung Zeichen setzt, um Kindern zu ihren Rechten zu verhelfen", schließt Rammer. (Schluss) up/mp

Fotos zum Downloaden unter: www.fotodepot.at/kinderfreunde

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0007