Volksbank-ATX(R)-Sparbuch mit 2,75 % p.a. bis 31.12.2004

Neue Sparform weckt großes Interesse bei Volksbank Wien Kunden

Wien (OTS) - Noch bis 17.12.2004 kann bei der Volksbank Wien ein Volksbank-ATX(R)-Sparbuch eröffnet werden. Wie bereits im vergangenen Jahr ist das ATX Sparbuch auch heuer wieder ein großer Erfolg, und das nicht ohne Grund: Die neue Form des Sparens bietet den Volksbank Wien Kunden neben einer garantierten Verzinsung eine Bonusverzinsung, die abhängig von der positiven Entwicklung des ATX ist.

Die Vorteile des Volksbank-ATX(R)-Sparbuches:

  • Garantieverzinsung
  • Bonusverzinsung (abhängig von der positiven Entwicklung des ATX(R))
  • Kein Verlustrisiko - das Kapital und die Garantieverzinsung sind in jedem Fall gesichert, auch bei einer möglichen negativen Wertentwicklung des ATX(R)
  • Gesamtkapital jederzeit behebbar

Die Eckdaten:

Einzahlung:
Eröffnung und Einzahlung sind bis zum 17. Dezember 2004 möglich. Die Mindesteinlage beträgt EUR 1.000,-.

Verzinsung:
Bis zum 31. Dezember 2004 gilt eine Verzinsung von 2,75 % p.a. Ab dem 1. Jänner 2005 besteht die Verzinsung aus einem garantierten Teil von 1 % p.a. und einem variablen Teil (Bonusverzinsung). Die variable durchschnittliche Verzinsung in Höhe von 50 % der positiven monatlichen Entwicklung des ATX(R) wird jeweils zum Jahresende gutgeschrieben.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Volksbanken-AG
Pressestelle
Mag. Birgit Salja
Tel. 01/31340 - 3838
birgit.salja@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001