Northern Trust erwirbt Financial Services Group von Baring Asset Management

Chicago, November 22 (ots/PRNewswire) - Die Northern Trust Corporation und die ING Group N.V. (Niederlande) teilten heute mit, dass sie eine Vereinbarung für den Erwerb der Financial Services Group (FSG) von Baring Asset Management durch Northern Trust für etwa 260 Millionen Pfund Sterling (etwa 480 Millionen USD zum aktuellen Wechselkurs) geschlossen haben, vorbehaltlich der Berichtigungen zur Berücksichtigung der Änderungen bei Reinvermögen, Erlösen und anderen Bestimmungen. FSG ist der Servicebereich von Baring Asset Management für institutionelle Fondverwaltung, Depots und Treuhandvermögen, welche zur ING Group gehört.

Die Vereinbarung unterliegt den entsprechenden gesetzlichen Genehmigungen und anderen üblichen Abschlussbedingungen. Nach Abschluss der Übernahme wird Northern Trust per 30. September 2004 einen Fondservicebereich mit etwa 63 Milliarden USD an verwalteten Fonds, 28 Milliarden an Depotguthaben und 32 Milliarden USD an Treuhandvermögen erwerben.

Durch diese Übernahme werden die weiteren Fondserviceressourcen in London, Dublin und Luxemburg von Northern Trust sowie die wachsenden Outsourcing-Aktivitäten ihrer Büros für technische Abwicklung und Vermittlungsbüros für Vermögensverwalter ergänzt.

"Das FSG-Geschäftsgebiet wird unsere globalen Fondverwaltungsressourcen, ebenso wie unsere im Wachstum begriffenen Hedge-Fond-, Privateigenkapital- und Anlagenverwaltungsressourcen wesentlich verbessern und erweitern," erklärte William A. Osborn, Chairman und Chief Executive Officer der Northern Trust Corporation. "Diese Übernahme ist beispielhaft für die weitergeführte Unternehmensphilosophie von Northern Trust zur ressourcengetriebenen Expansion. Sie passt strategisch in unser Engagement für das schnell wachsende Segment der globale Vermögensverwalter."

FSG beschäftigt derzeit etwa 770 Mitarbeiter. Ihre Geschäfte werden gegenwärtig von Niederlassungen in London, Dublin, Guernsey, Jersey und auf der Isle of Man aus geführt. Northern Trust möchte FSG vollständig in sein internationales Anlageservicegeschäft mit Hauptsitz in London integrieren und gleichzeitig die Offshore-Geschäftszentren von FSG erhalten.

Northern Trust schätzt, dass der Erwerb die Gewinne je Aktie 2005 nur geringfügig um etwa 0,05 USD verwässern und 2006 die Gewinne je Aktie um etwa 0,08 USD leicht festigen wird. Diese Schätzungen schliessen die Umstrukturierungskosten für das Erwerben von etwa 0,10 USD je Aktie 2005 und von 0,05 USD je Aktie 2006 mit ein.

WEBCAST-KONFERENZGESPRÄCH

Northern Trust wird ein Konferenzgespräch zur Diskussion der Übernahme abhalten. Das Konferenzgespräch wird als Webcast live am 22. November 2004 übertragen. Der Internet-Webcast ist für Anrufe alle Anleger offen. Die Live- Telefonkonferenz wird um 9:30 Uhr CST beginnen. Der Zugang erfolgt über die Website von Northern Trust unter:
http://www.northerntrust.com/aboutus/news/financial_releases.html

Die einzige zulässige Wiederausstrahlung der Live-Telefonkonferenz wird auf der Website von Northern Trust vom 22. November 2004 ab 13:00 Uhr CST bis zum 6. Dezember 2004 um 18:00 Uhr CST verfügbar sein. Die Teilnehmer benötigen dazu die Software Windows Media(TM), die sie sich auf der Website von Northern Trust kostenlos herunterladen können. Diese Pressemeldung steht auch unter der Webadresse oben zur Verfügung.

Informationen zu Northern Trust

Northern Trust Corporation (Nasdaq: NTRS) ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Anlagen- und Fondsmanagement, Treuhand- und Banklösungen für Firmen, Institutionen und wohlhabende Privatkunden weltweit. Northern Trust, eine Holdinggesellschaft mehrerer Banken mit Sitz in Chicago, verfügt über ein wachsendes Netz von Niederlassungen in 15 US-Bundesstaaten und hat internationale Niederlassungen in sechs Ländern. Das von Northern Trust treuhänderisch verwaltete Vermögen betrug 2,4 Billionen USD und das Vermögen des Anlagenmanagements 535 Milliarden USD zum 30. September 2004. Northern Trust wurde 1889 gegründet und hat sich als Branchenführer bei der Kombination von stark kundenorientiertem Service und Kompetenz bei innovativen Produkten und Technologien heraus kristallisiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.northerntrust.com.

Informationen zu ING Group N.V.

ING ist ein weltweit tätiges Finanzinstitut niederländischen Ursprungs, das Bank-, Versicherungsdienstleistungen und Anlagenverwaltung für mehr als 60 Millionen Privat-, Geschäfts- und Institutionskunden in mehr als 50 Ländern anbietet. ING beschäftigt mehr als 112.000 Mitarbeiter und verfügt über ein breites Spektrum an namhaften Unternehmen, die in zunehmendem Masse ihre Kunden unter der Marke ING bedienen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.ING.com.

Rückfragen & Kontakt:

Chicago: Bev Fleming, Aktionärspflege, Tel.: +1-312-444-7811, Sue
Rageas, Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +1-312-444-4279 oder London:
Peter Williams, Tel.: +44-20-7982-2206 alle von Northern Trust.
FCMN-Ansprechpartner: bjg1@ntrs.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014