Neue Wege zur Integrationsfachkraft

Tagung der EQUAL Entwicklungspartnerschaft QSI - Quality Supported Skills for Integration.

Wien (OTS) - PROFIS FÜR DIE INTEGRATION

Menschen mit Behinderung arbeiten erfolgreich am freien Markt -mit mehr oder weniger qualitätvoller Unterstützung durch Integrationsprofis. Neue Ausbildungen für solche Fachkräfte stellt eine Tagung am 26. und 27. November 2004 im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien vor.

Neben praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen müssen Integrationsfachkräfte um die Rahmenbedingungen für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten Bescheid wissen. Dieses Wissen liegt zu einem großen Teil bei den betroffenen Menschen selbst. Daher arbeiten in der Entwicklungspartnerschaft QSI, Veranstalterin der Tagung, behinderte Menschen und ihre Angehörigen in allen Phasen der Planung, Entscheidung und Durchführung gleichberechtigt mit.

QSI SETZT QUALITÄTSSTANDARDS

QSI steht für Quality Supported Skills für Integration. Das Projekt widmet sich der Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit mit behinderten Menschen und erarbeitet seit Mitte September 2002 Lehrpläne und Qualitätskriterien für Ausbildungen im Integrationsbereich. Daneben führt QSI vier Pilotlehrgänge durch, in denen Qualifizierte Integrationsfachkräfte ausgebildet werden.

Die Ergebnisse aus dem Projekt werden auf der Tagung präsentiert und mit allen Akteurinnen und Akteuren der Integrationsarbeit diskutiert.

PODIUMSDISKUSSION UND WORKSHOPS

In einer Podiumsdiskussion geht es am ersten Tag um die Bedeutung von Aus- und Fortbildungen für die Qualität integrativer Arbeit. Die Inhalte werden am zweiten Tag der Veranstaltung in Workshops vertieft und Einblicke in die Praxis gegeben.

Zum Abschluss der Tagung gründen die TeilnehmerInnen eine Plattform zur Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit durch fundierte Aus- und Weiterbildung.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer statt.

Das Programm und das Online-Anmeldeformular finden Sie unter www.qsi.at/tagung.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Dr.in Patricia Hladschik
Koordinatorin
QSI - Quality Supported Skills for Integration
Koordinierende Stelle
Integration:Österreich
T: 01/789 17 47-23
F: 01/789 17 46

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0004