Einladung zur Pressekonferenz Offenes Community Fernsehen Wien

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz Offenes Community Fernsehen Wien

PRESSECLUB CONCORDIA , BANKGASSE 8, 1010 WIEN DONNERSTAG, 25. 11. 04, 11.00 UHR GESCHÄFTSFÜHRUNG UND PROGRAMMLEITUNG FÜR DAS OFFENE COMMUNITY FERNSEHEN WIEN SIND BESTELLT VORSTELLUNG DES LEITUNGSTEAMS, DESSEN PERSPEKJTIVEN UND ENTWICKLUNGSPLÄNE

Von insgesamt 22 Bewerbungen für die beiden im September 04 ausgeschriebenen Positionen Geschäftsführung und Programmleitung wurden 13 BewerberInnen in ausführlichen Hearings seitens der Mitglieder des Herausgebervereins gehört. Nun hat der Herausgeberverein eien Entscheidung getroffen Im Rahmen der Pressekonferenz am 25.11. 04, 11.00 soll das Leitungsduo (Betriebliche Geschäftsführung und Programmleitung) den Medien bzw. der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Dies wird auch die Gelegenheit sein, Perspektiven, Entwicklungspläne und Kooperationspläne darzustellen und zu diskutieren.

Die Mitglieder des Herausgebervereins:

Univ. Prof. Dr. Thomas A. Bauer (Vorsitzender), Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien, Brigitta Burger-Utzer, Sixpackfilm Birgit Flos, Diagonale Peter Huemer, freier Journalist Armin Thurnher, Chefredakteur der Falter Virgil Widrich, Checkpointmedia Dr. Astrid Zimmermann, Der Standard

Die Kritrien für die Auswahl waren:

fachliche Kompetenz durch entsprechende Erfahrung in der Praxis und darin erfolgreiche Tätigkeit, bisherige berufliche Nähe zu Projekten im Mischbereich von Medien, Kultur und Sozialkultur durch Funktionen wie Aufbau, Entwicklung, Administration, Leitung, Programmentwicklung. Praxiserfahrung in Aufbau und Entwicklung von partizipativen und auf soziale Medienarbeit gerichteten Projekten. Vorstellungen zu weiter reichenden Perspektiven für ein solches Projekt des Fernsehens "anderer Art" in Technologie, kultureller und sozialer Integration, Perspektiven für Diversität in Kunst, Diskurs und Vernetzung. Nachgewiesene Kenntnis der Usancen in der Administration von durch die öffentliche Hand geförderten Projekten sowie in der medienspezifischen Rechtsthematik, optimale Bedingungen für die Kooperation von Betriebsführung und Programmleitung.

Kurze Chronologie:

Juni 03: Fertigstellung der Studie "Offner Kanal" Dez 03: Grundstzantscheidung der Stadt Wien zur Einrichtung eines Projekts "Offener Kanal Wien" Jan. 04: Konstituierung des Gründungskommittees April 04: Gründung des Herausgebervereins mit der Aufgabe alle Voraussetzungen für die Gründung einer Betriebsgesellschaft zu schaffen. Sept 04: Ausschreibung der Leitungspositionen für Geschäftsführung und Programmleitung Nov.04: Bestellung der Leitungspositionen Dez.04: Besschluss des Gemeinderats der Stadt Wien zur Freigabe der in Aussicht gestellten Mittel

Rückfragen & Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. Thomas A. Bauer
Vorsitzender des Herausgebervereins
thomas.bauer@univie.ac.at
www.thomasbauer.at
Tel.: 0664 / 1036136

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009