Investkredit Bank AG arrangiert Mittelstandsbond für die Salzburger Flughafen GmbH

Wien (OTS) - Die Salzburger Flughafen GmbH begibt Ende November
2004 eine 7-jährige Anleihe über ein Nominale von EUR 10 Mio. Die Investkredit Bank AG arrangierte die Emission. Die 4,125 % Salzburger Flughafen Anleihe von 2004 bis 2011 ist eine von acht Mittelstandsbond-Emissionen im Jahr 2004, die von der Investkredit betreut wurden.

Der Salzburger Flughafen ist der größte österreichische Bundesländerflughafen mit einem Einzugsgebiet, welches wichtige Tourismus- und Wirtschaftsregionen im Raum Salzburg,
Tirol, Oberösterreich und Bayern einschließt.

Der Emissionserlös der Anleihe dient der Salzburger Flughafen GmbH zur Durchführung von strategischen Erweiterungsinvestitionen in die Infrastruktur des Flughafens, sowie der Optimierung der Finanzierungsstruktur.

Die Investkredit Bank AG bringt mit der Salzburger Flughafen GmbH einen weiteren Mittelstandsbond auf den österreichischen Kapitalmarkt. Als Bank für Unternehmen ist es für die Investkredit eine wichtige Aufgabe, vor allem mittelständischen Unternehmen den Zugang zum Kapitalmarkt zu erschließen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Rita Hochgatterer Tel. (+43 1) 53135/141
r.hochgatterer@investkedit.at
Mag. Hannah Rieger Tel. (+43 1) 53135/112
rieger@investkredit.at
www.investkredit.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | INV0001