Straßenbau- und Verkehrsmaßnahmen

6., Neuer Radweg in der Linken Wienzeile fertig

Wien (OTS) - Zwischen Köstlergasse und Magdalenenstraße im 6. Wiener Gemeindebezirk wurde ein neuer Hauptradweg errichtet. Die Straßenbauarbeiten der MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau für diesen Radweg sind nunmehr abgeschlossen. Witterungsbedingt werden nächste Woche durch die MA 46 - Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten die Markierung aufgebracht und die noch fehlenden Verkehrszeichen aufgestellt.

Von der Radfahranlage in der Magdalenenstraße kann man dann über den neuen Radweg und über die Köstlergasse (Radfahren gegen die Einbahn) zur Gumpendorfer Straße gelangen. Und über den Radfahrstreifen am Flohmarktparkplatz schafft der neue Radweg eine Verbindung zwischen 5. und 6. Bezirk.

Der Zwei-Richtungs-Radweg in der Linken Wienzeile ist Bestandteil des Wientalradweges. Nach Fertigstellung des Margaritensteges kann somit von Purkersdorf bis ins Zentrum Wiens auf Radfahranlagen gefahren werden. Zusätzlich zu der guten Erreichbarkeit des 5. Bezirks wird auch der Flohmarkt am Naschmarkt mit dem Fahrrad gut erschlossen. Und ein Hinweis für die umliegende Wohnbevölkerung: Mit dem Bau des Radweges ist kein einziger Stellplatz verloren gegangen. (Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing Vera Layr
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Tel.: 488 34/49 926
Handy: 0664/18 58 557
lay@m28.magwien.gv.at
Susanne Debelak
Magistratsabteilung 46 - Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 811 14-927 67
Fax: 811 14-99-927 67

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018