EINLADUNG: IV-Symposium "BACHELOR & MASTER" am 23.11., ab 9.30 Uhr im Haus der Industrie

Thema: Internationale Studienabschlüsse für einen attraktiven Hochschul- und Wirtschaftsstandort Österreich

Wien (PDI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

Die Umstellung auf neue Studienabschlüsse läuft nun auch in Österreich voll an. Die Industriellenvereinigung hat in einer eigenen Focusgroup ein Memorandum dazu erstellt und möchte dieses bei einem Symposium vorstellen und diskutieren.

Ziel der Veranstaltung ist es, eine konsequente Umstellung auf die international anerkannten Abschlüsse Bachelor & Master an österreichischen Fachhochschulen und Universitäten zu unterstützen. Im Rahmen des Symposiums werden internationale Erfahrungswerte vorgestellt, good practice Beispiele präsentiert und in anschließenden Workshops Erfahrungsaustausch
ermöglicht.

Wir laden Sie zum

Symposium
BACHELOR & MASTER : Internationale Studienabschlüsse für einen attraktiven Hochschul- und Wirtschaftsstandort Österreich am Dienstag, den 23. November 2004, ab 9.30 Uhr,
im Haus der Industrie,
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien
herzlich ein.

Die Veranstaltung ist medienöffentlich. Wir bitten Sie um Anmeldung bei Thomas Goiser - t.goiser@iv-net.at bzw. 0664-8168632.

Programm

9:30 Uhr Begrüssung & Einleitung
Markus Beyrer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung

9:45 Uhr Der Bologna Prozess & die Einführung internationaler Studienabschlüsse: Reformchancen für einen attraktiven Bildungsstandort?
Sigurd Höllinger, Leiter der Hochschulsektion im BMBWK

10:15 Uhr Bachelor, Master & PhD: Die Position der Industrie Werner Tessmar-Pfohl, Sattler AG und Leiter der Bachelor/Master/PhD-Focusgroup der Industriellenvereinigung

10:30 Uhr Good Practice Beispiele - Kurzpräsentation

11:00 Uhr Bachelor & Master Abschlüsse: Beitrag zur Steigerung der internationalen Attraktivität des Europäischen Hochschulraumes? Bernd Wächter, Director of ACA (Brüssel)

Diskussion - Moderation: Martin Haidinger, ORF

12:30 Uhr Workshops
Workshop A: Fachbereich Wirtschaft
Gustav Neumann, Abteilungsleitung Wirtschaftsinformatik, WU Wien Ferry Stocker, Studiengangsleitung Wirtschaftsberatung & Business Consultancy, FH Wiener Neustadt

Workshop B: Fachbereich Technik
Regine Bolter, Studiengangsleitung Informatik, Fh Vorarlberg Gerald Futschek, stellv. Studiendekan für Informatik, TU Wien

Workshop C: sonstige Fachbereiche
Wilhelm Burger, Studiengangsleitung Medientechnik und -design, FH Hagenberg
Dieter Kastovsky, Leiter des Zentrums für Translationswissenschaft, Uni Wien

14:15 Uhr Plenum - Berichte der Rapporteure aus den Workshops & Diskussion

14:45 Uhr Podiumsdiskussion
Bachelor & Master: Ist die Umsetzung am richtigen Weg? Sigurd Höllinger, Leiter der Hochschulsektion im BMBWK
Anna Koubek, wissenschaftliche Leiterin der FH Joanneum Werner Jungwirth, Präsident der Fachhochschulkonferenz
Karl Sandner, Vizerektor für Lehre, WU Wien
Georg Winckler, Vorsitzender der österreichischen Rektorenkonferenz Werner Tessmar-Pfohl, Leiter der Bachelor/Master/PhD-Focusgroup der Industriellenvereinigung
Moderation: Holger Heller, Industriellenvereinigung

Dauer: bis 15.30 Uhr

DI (FH) Mag. Thomas Goiser
Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001