Jahrmann: Neubau der BH Melk bringt Verbesserung für BürgerInnen und Bedienstete

Bürgernahe Verwaltung mit moderner Infrastruktur

St. Pölten (OTS) - St. Pölten (SPI) - Derzeit sind die Dienststellen der Bezirkshauptmannschaft Melk auf 4 Standorte aufgeteilt, wobei die Arbeitsbedingungen durch die Platznot sehr erschwert sind. "Dass das Land Niederösterreich nun den Ankauf einer Liegenschaft für den Neubau der Bezirkshauptmannschaft beschlossen hat, bringt nicht nur Verbesserungen für die BürgerInnen des Bezirks, sondern auch für die Bediensteten der Bezirkshauptmannschaft. Der Neubau ist ein wichtiger Schritt zu einer bürgernähern Verwaltung", begrüßt der Melker SPNÖ-Landtagsmandatar, LAbg. Josef Jahrmann den Beschluss des Landes Niederösterreich. Für die neue Liegenschaft mit einer Gesamtgröße von 3.638 m2 wurden vom Land Niederösterreich Mittel im Ausmaß von 910.000 Euro freigegeben. ****

"Nicht nur, dass auf Grund der Aufteilung der BH Melk auf 4 Dienststellen eine zeitgemäße und bürgernahe Versorgung der Menschen nur eingeschränkt möglich ist, ist das Amtsgebäude I auch noch dringend sanierungsbedürftig. Ein Neubau war die einzige Lösung, um eine nachhaltige Verbesserung für die Bürgerinnen und Bürger und für die Bediensteten der Bezirkshauptmannschaft zu erreichen", so Jahrmann weiter. Da für den Neubau, er erfolgt direkt neben dem derzeitigen Amtsgebäude II, das auch in das Projekt mit einbezogen wird, nicht die gesamte Fläche benötigt wird, ist beabsichtigt die Restfläche als attraktiven gewerblichen Standort im Ortszentrum von Melk zur Verfügung zu stellen. Der Baubeginn soll 2006 erfolgen, mit einer Fertigstellung ist 2007 zu rechnen. "Die Bezirkshauptmannschaft stellt einen wichtigen Faktor der Infrastruktur eines Bezirks dar. Der Ankauf eines geeigneten Grundstückes für den Neubau in Melk ist daher ein wichtiger Schritt", so Jahrmann weiter.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001