Landau: "Seien Sie ein Christkind"

Caritas-Christkindlbriefaktion "für strahlende Augen und Freude am 24. Dezember"

Wien (OTS) - Caritasdirektor Michael Landau bittet: "Seien Sie Christkind! Erfüllen Sie Weihnachtswünsche!" Ein Kuscheltier, ein Paar Handschuhe oder eine Puppe: Rund 2.000 Kinder und Erwachsene mit Behinderungen in Caritas-Einrichtungen in Wien und Niederösterreich sind bei der Erfüllung ihres größten Weihnachtswunsches auf Spenderinnen und Spender angewiesen. Im Rahmen der "Christkindlbrief-Aktion" sucht die Caritas engagierte Frauen und Männer, die einen Wunsch erfüllen und das Päckchen an das jeweilige Caritas-Haus schicken. Unter der Christkindl-Hotline 01/87812/9510 können Christkindlbriefe angefordert werden.

"Einmal etwas Neues..."

Ein Geschenk, noch neu und nicht vom Flohmarkt - für die Kinder, die in einem Caritas-Haus wohnen oder von einer Beratungsstelle der Caritas betreut werden, ist das etwas ganz Besonderes. Das ganze Jahr über ist ihr Alltag wesentlich davon bestimmt, dass an allen Ecken und Enden Geld fehlt. Einmal im Jahr dürfen sie sich etwas wünschen, ohne dass dieser Wunsch ihren Eltern Sorgen bereitet. Die "Caritas-Christkindlbriefaktion" bringt "strahlende Augen und Freude am 24. Dezember". Caritasdirektor Michael Landau: "Auch für die Eltern oder für die Mutter ist die Aktion ein großes Geschenk: Denn wer wünscht sich nicht, zu Weihnachten in glückliche Kinderaugen blicken zu können?", und er bittet: "Helfen Sie mit! Beschenken Sie Kinder und Erwachsene, die auf Grund ihrer Behinderung oder ihrer sozialen Situation unsere Hilfe für ein schönes Weihnachtsfest dringend brauchen."
Christkindl-Hotline: 01/87812-9510

Rückfragen & Kontakt:

Peter Wesely
Pressesprecher Caritas der Erzdiözese Wien
Tel.: (++43-1) 87812 - 221 od. 0664/1838140
p.wesely@caritas-wien.at http//www.caritas-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0003