Astra ist "König der Kompakten" / Großer Zehner-Vergleichstest in "AUTO BILD"

Rüsselsheim (OTS) - Der Opel Astra gewinnt den bislang umfassendsten Vergleichstest in der Kompaktklasse: Beim "Zehnkampf der Kompakten" setzt sich der Opel Astra 1.6 TWINPORT in der heutigen Ausgabe der Fachzeitschrift "AUTO BILD" gegen neun Konkurrenten aus Deutschland, Frankreich, Tschechien, Korea und Japan durch. Damit setzt er seine Erfolgs-serie bei Automagazin-Vergleichstests der letzten drei Monate eindrucksvoll fort: Fünfmal stand der Astra auf Platz 1, dreimal auf Platz 2.

In dem 20-seitigen Test-Marathon loben die Tester von "AUTO BILD" den sparsamen TWINPORT-Motor, die Qualität, den großen Kofferraum, das "zupackende Wesen" der Scheibenbremsen, das gute Handling, die präzise Lenkung und das IDSPlus-Fahrwerk sowie die gut konturierten Sitze. Ausschlaggebend für den Gesamtsieg waren zudem der "faire Preis" und die umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Opel-Vertriebschef Jean-Marc Gales zeigt sich über diesen Erfolg hochzufrieden: "Diese Serie von Vergleichstestsiegen dokumentiert eindeutig, dass unsere Fahrzeuge in Qualität und Technik absolut spitze sind."

"AUTO BILD"-Gesamtergebnis: "Zehn Kompakte im Vergleich"

1. Opel Astra 2. Skoda Octavia 5. Renault Megane 8. Kia Cerato 3. VW Golf 6. Mazda 3 9. Toyota Corolla 4. Ford Focus 7. Peugeot 307 10. Honda Civic

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Patrick Munsch
Tel.: 0049(0)6142-7-68724

Sven Markurt
Tel.: 0049(0)6142-7-66171

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008